U 15 erfüllt Pflichtaufgabe

Mit einem deutlichen 9:1 Sieg entschied der JFV Bremerhaven seine Partie in der C-Jugend Verbandsliga gegen Tura Bremen für sich. Bei winterlichen Temperaturen war bereits nach 2 Minuten klar, welche Marschroute die Trainer ihren Jungs mitgegeben haben. Das frühe 1:0 erzielte Aktas, nach einer Hereingabe vom agilen Söhle. Nur 3 Minuten später konnte Zorlak eine Ecke von Thomas zum 2:0 einnicken. Gerade über Söhle konnten viele Chancen kreiert werden, eine dieser Vorlagen konnte Steiz in der 16. Minute zum 3:0 einschieben. Selbiger konnte vier Minuten später ebenfalls das 4:0 erzielen. „Diese erste Halbzeit war schon sehr gut. Nun müssen wir die zweiten 35 Minuten ähnlich gestalten, so Trainer Virkus zur Halbzeit. Die zweite begann ähnlich wie die erste, da Söhle bereits in der 39. Minute das 5:0 erzielen konnte. Auch der eingewechselte U 14-Spieler Sablotny trug sich in der 45. Minute in die Torschützenliste ein und erzielte mustergültig das 6:0. Nur 10 Minuten später war erneut Söhle zur Stelle und erzielte per Abstauber das 7:0. In der Schlussphase trugen sich Aktas zum zweiten Mal und Bauer in die Torschützenliste ein und erzielten die Treffer acht und neun. Kurz vor Ende der Partie erzielte der heute überforderte Gegner Tura Bremen nach einer Unachtsamkeit von Torhüter Behncke das 9:1. Kurze Zeit später erfolgte der Abpfiff der Partie und die U 15 des JFV’s kann somit die aktuelle Form bestätigen.

Aufstellung:
Behncke – Kollmitt, Zorlak, Schories, Bauer – Özdemir, Graudenz, Thomas, Aktas – Steiz, Söhle

Einwechslungen:
Sablotny, Assefa, Barth, Grotelüschen

Trainergespann zum Spiel:
„Wir wollten heute unbedingt an die vorangegangenen Spiele anknüpfen, um weiter ungeschlagen durch die Saison zu gehen. Diese Vorgabe haben die Jungs gut umgesetzt. Trotz des hohen Endstandes zieht sich unsere mangelnde Chancenauswertung durch die komplette Hinrunde. Am Ende entscheiden eventuell ein paar Tore über die Platzierung in der Tabelle. Diese Fahrlässigkeit in der Chancenauswertung müssen wir zur Rückrunde in den Griff bekommen, dann werden wir in der Rückserie noch besser abschneiden. Zuvor müssen wir jedoch in zwei Wochen das letzte Hinrundenspiel positiv für uns gestalten, um dann zufrieden in die Winterpause zu gehen.“

Beiträge:

U15

Regionalliga Auftakt der U15 – Spieltag 1

Das U15 Team ist nach dem heutigen Abschlusstraining voller Vorfreude auf das erste Heimspiel am morgigen Samstag.Den VfL Osnabrück erwartet in der Heidjer Arena um 15:30 Uhr ein bis in die Haarspitzen motiviertes Heimteam.Wir wollen morgen zeigen, dass wir zu Recht in der höchsten deutschen Spielklasse im C-Junioren Bereich antreten, so Trainer Waldemar Maibach.Wir hoffen

Weiterlesen »
U14

U14 Youngster genießen freies Wochenende – Nächste Woche picke packe voll

Unsere Jungs waren an den ersten 11 Vorbereitungstagen sehr fleißig und konnten sich bereits auf Top-Niveau vergleichen. Erste kleine Wehwechen sind da und da kommt die 3-tägige Pause gerade recht. Am Montag-Dienstag und Donnerstag geht es mit den nächsten Trainingseinheiten weiter. Am Mittwoch, Samstag und Sonntag stehen zahlreiche Kleinfeldspiele auf dem Plan. Die Intensität wird

Weiterlesen »

Folgt uns auf:

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

... lade Modul ...
JFV Bremerhaven auf FuPa

Über uns

Der JFV Bremerhaven ist ein eingetragener Verein und besteht seit 2010. Ziel ist die Förderung des Jugend Leistungsfussballs in Bremerhaven und Umgebung. Stammvereine sind die Leher Turnerschaft und der SFL Bremerhaven.

Kontakt:

Junioren Förderverein Bremerhaven e.V.
Honholdstraße 1, 27580 Bremerhaven
Telefon: 0471-30940018
eMail: christoph.symann@jfv-bremerhaven.de


Aufnahmeantrag

Der Freundeskreis versteht sich als Unterstützer des JFV. Durch freiwillige Geldspenden der Teilnehmer wird der Leistungsfußball unterstützt und die Gelder zweckgebunden zur Förderung der Jugend und des Sports eingesetzt.