U15/14 zeigen starke Ansätze

Mit einem 1:3 Auswärtssieg fuhren unsere Gäste aus Drochtersen/Assel U16 nach Hause. Es wurden 1 x 35 und 1 x 40 Minuten gespielt. Nach einem einstudierten Eckball durch den gut aufgelegten Aktas erzielte Zorlak aus kurzer Distanz den umjubelten Führungstreffer. Mit einem 1:0 nach 35 Minuten ging es in die Kabine. Anschließend wechselten unsere Trainer komplett aus und es kamen 11 weitere Spieler zu ihrem Einsatz. Bereits in der Anfangsphase der zweiten Halbzeit lief Sablotny alleine auf das Tor zu und konnte kurz vor dem Strafraum nur mit einem Foul gebremst werden. Den anschließenden Freistoß konnte Schumacher unter der Mauer hindurch schießen, allerdings ging das Leder ganz knapp vorbei. Nun steigerte sich D/A und nutzte die Fehler unserer Mannschaft gnadenlos aus. Innerhalb von 15 Minuten konnte der Landesligist das Spiel drehen und gewann am Ende auch verdient, so Trainer Ole Aldag.

Aufstellung Halbzeit 1:

Meyer, Assefa, Barroqueiro, Zorlak, Graske, Hoeder, Steiz, Aktas, Yayla, Stauß, Söhle

Aufstellung Halbzeit 2:

Behncke, Da Pieve, Graudenz, Grotelüschen, Bauer, Thomas, Salduz, Schumacher, Allers, Barth, Sablotny

Trainerteam zum Spiel:

Wir können im Großen und Ganzen rundum zufrieden sein, da unsere Jungs das Maximale aus dem ersten Testspiel herausgeholt haben. Natürlich müssen wir einige Dinge besprechen und im Training korrigieren. Weiterhin liegt der Trainingsschwerpunkt für die nächsten zwei Wochen im mannschaftstaktischen Bereich. Wir wollen es optimieren, wissen allerdings auch, dass Fehler zu einem Spiel dazugehören. Nun haben die Jungs am Sonntag/Montag trainingsfrei und am Dienstag erwartet uns das nächste schwere Testspiel gegen VSK Osterholz-Scharmbeck U16. Wir wünschen der sympathischen Mannschaft um Kollege Stefan Reinhardt und Frank von Bargen weiterhin viel Erfolg in der Landesliga!

 

Beiträge:

Allgemein

Regio-Teams müssen auswärts ran – U18 absolviert Testspiel

Für unsere JFV Teams ist es an diesem Wochenende etwas ruhiger. Da in den Bremer Ligen vor dem letzten Spieltag am kommenden Wochenende nicht gespielt wird, finden am Samstag nur die Pflichtspiele unserer U15 und U19 statt. Nach Braunschweig und Norderstedt geht es, schwere aber definitiv machbare Aufgaben für unsere Mannschaften. Unsere U15 konnte im

Weiterlesen »
Allgemein

Max Janßen absolviert erfolgreich den B-Lizenz Lehrgang

Unser U16 Coach Max Janßen bestand vor kurzem die Prüfung und darf sich nun B-Lizenztrainer nennen. Unser Sportlicher Leiter Sören Aldag dazu: Die Ausbildung von jungen Talenten steht bei uns auf der Tagesordnung. Nicht minder achten wir aber auch die Aus- und Fortbildung unserer Trainer. Max ist ein Trainertalent, zeigt sich wissbegierig und ist innerhalb

Weiterlesen »
U14

Enttäuschend – höchste Bremer Spielklasse!

Verbandsligist TV Eiche Horn tritt gegen unsere U14 nicht an! Ich ärgere mich maßlos und bin über die Vorgehensweise schockiert. Jedes Team kann am Spieltag personelle Probleme haben. Dennoch würde man sich in Zukunft über eine frühzeitigere Nachricht freuen, so Cheftrainer Ole Aldag. Eine Stunde vor Treffpunkt sagte unser Gegner per Mail ab. 

Weiterlesen »

Folgt uns auf:

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

... lade Modul ...
JFV Bremerhaven auf FuPa

Über uns

Der JFV Bremerhaven ist ein eingetragener Verein und besteht seit 2010. Ziel ist die Förderung des Jugend Leistungsfussballs in Bremerhaven und Umgebung. Stammvereine sind die Leher Turnerschaft und der SFL Bremerhaven.

Kontakt:

Junioren Förderverein Bremerhaven e.V.
Honholdstraße 1, 27580 Bremerhaven
Telefon: 0471-30940018
eMail: christoph.symann@jfv-bremerhaven.de


Aufnahmeantrag

Der Freundeskreis versteht sich als Unterstützer des JFV. Durch freiwillige Geldspenden der Teilnehmer wird der Leistungsfußball unterstützt und die Gelder zweckgebunden zur Förderung der Jugend und des Sports eingesetzt.