Die U 15 legt nach

Eine Woche nach dem Derbysieg gegen den Tabellenführer aus Surheide musste die U 15 des JFV Bremerhaven gegen Union 60 antreten. Bereits früh war zu erkennen, dass der JFV auf ein schnelles 1:0 ging. Dies gelang Thomas in der 11. Minute nach einem Abpraller. Die erste Halbzeit plätscherte weiter vor sich hin und der JFV kam zu mehreren Großchancen, bei denen der letzte Pass jedoch zu selten den Mitspieler fand. Auch Union konnte in der ersten Halbzeit zweimal vor dem Gehäuse von Behncke auftauchen, jedoch nicht zum Ausgleich vollenden. In der Halbzeit sprachen die Trainer bewusst die mangelnde Chancenauswertung an, da sich diese in solchen Spielen gerne mal rächt. Allerdings konnte Aktas in der 43. Minute seine Trainer Lügen strafen, nachdem er von einem katastrophalen Fehlpass der Gäste profitierte und alleine auf den Keeper der Gäste zulief und eiskalt unten links einschob. Weitere Großchancen wurden vergeben, ehe Söhle in der 68. Minute nach Pass von Steiz zum 3:0 traf. Die folgenden Schlussminuten waren von zwei nahezu 100 %igen Chancen von Aktas geprägt, der beide Male aus kurzer Distanz verfehlte. Am Ende steht ein nahezu ungefährdeter 3:0 Sieg, bei dem die Gäste, versuchten immer wieder Nadelstiche zu setzen. Diese wurden spätestens vom souveränen Innenverteidigerduo Zorlak und Schories unterbunden.

Aufstellung:
Behncke – Bicer, Schories, Zorlak, Bauer – Yayla, Steiz, Graudenz, Aktas – Söhle, Thomas

Einwechslungen:
Özdemir, Kollmitt, Assefa, da Pieve

Trainerteam zum Spiel:
„Wir wollten den Derbysieg vergolden, dies ist uns durch diesen Dreier gelungen, nicht mehr und nicht weniger. Nun gilt es, sich in der kommenden Woche auf die zweite Vertretung von Werder Bremen vorzubereiten. Wir hoffen, dass die Jungs sich nun nicht auf den Lorbeeren ausruhen und weiter mit der Intensität trainieren, wie sie es in den letzten Wochen getan haben.“

Beiträge:

U18

U18 startet in neuen Trikots voll durch und spielt eine sehr gute Winterrunde

Unsere erstmals an den Start gehende U18 musste vor der neuen Saison komplett neu ausgestattet werden. Als neuer Trikotpartner konnte Edeka Cord aus Leherheide gewonnen werden.Mannschaft, Trainer und der gesamte JFV Vorstand bedanken sich herzlich bei Torsten Cord für das tolle Engagement. 📸: Marlon Huber, John Nowikow und Trainer Sören Aldag bedanken sich bei Herrn

Weiterlesen »
Allgemein

Regio-Teams müssen auswärts ran – U18 absolviert Testspiel

Für unsere JFV Teams ist es an diesem Wochenende etwas ruhiger. Da in den Bremer Ligen vor dem letzten Spieltag am kommenden Wochenende nicht gespielt wird, finden am Samstag nur die Pflichtspiele unserer U15 und U19 statt. Nach Braunschweig und Norderstedt geht es, schwere aber definitiv machbare Aufgaben für unsere Mannschaften. Unsere U15 konnte im

Weiterlesen »
Allgemein

Max Janßen absolviert erfolgreich den B-Lizenz Lehrgang

Unser U16 Coach Max Janßen bestand vor kurzem die Prüfung und darf sich nun B-Lizenztrainer nennen. Unser Sportlicher Leiter Sören Aldag dazu: Die Ausbildung von jungen Talenten steht bei uns auf der Tagesordnung. Nicht minder achten wir aber auch die Aus- und Fortbildung unserer Trainer. Max ist ein Trainertalent, zeigt sich wissbegierig und ist innerhalb

Weiterlesen »

Folgt uns auf:

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

... lade Modul ...
JFV Bremerhaven auf FuPa

Über uns

Der JFV Bremerhaven ist ein eingetragener Verein und besteht seit 2010. Ziel ist die Förderung des Jugend Leistungsfussballs in Bremerhaven und Umgebung. Stammvereine sind die Leher Turnerschaft und der SFL Bremerhaven.

Kontakt:

Junioren Förderverein Bremerhaven e.V.
Honholdstraße 1, 27580 Bremerhaven
Telefon: 0471-30940018
eMail: christoph.symann@jfv-bremerhaven.de


Aufnahmeantrag

Der Freundeskreis versteht sich als Unterstützer des JFV. Durch freiwillige Geldspenden der Teilnehmer wird der Leistungsfußball unterstützt und die Gelder zweckgebunden zur Förderung der Jugend und des Sports eingesetzt.