Die U 15 legt nach

Eine Woche nach dem Derbysieg gegen den Tabellenführer aus Surheide musste die U 15 des JFV Bremerhaven gegen Union 60 antreten. Bereits früh war zu erkennen, dass der JFV auf ein schnelles 1:0 ging. Dies gelang Thomas in der 11. Minute nach einem Abpraller. Die erste Halbzeit plätscherte weiter vor sich hin und der JFV kam zu mehreren Großchancen, bei denen der letzte Pass jedoch zu selten den Mitspieler fand. Auch Union konnte in der ersten Halbzeit zweimal vor dem Gehäuse von Behncke auftauchen, jedoch nicht zum Ausgleich vollenden. In der Halbzeit sprachen die Trainer bewusst die mangelnde Chancenauswertung an, da sich diese in solchen Spielen gerne mal rächt. Allerdings konnte Aktas in der 43. Minute seine Trainer Lügen strafen, nachdem er von einem katastrophalen Fehlpass der Gäste profitierte und alleine auf den Keeper der Gäste zulief und eiskalt unten links einschob. Weitere Großchancen wurden vergeben, ehe Söhle in der 68. Minute nach Pass von Steiz zum 3:0 traf. Die folgenden Schlussminuten waren von zwei nahezu 100 %igen Chancen von Aktas geprägt, der beide Male aus kurzer Distanz verfehlte. Am Ende steht ein nahezu ungefährdeter 3:0 Sieg, bei dem die Gäste, versuchten immer wieder Nadelstiche zu setzen. Diese wurden spätestens vom souveränen Innenverteidigerduo Zorlak und Schories unterbunden.

Aufstellung:
Behncke – Bicer, Schories, Zorlak, Bauer – Yayla, Steiz, Graudenz, Aktas – Söhle, Thomas

Einwechslungen:
Özdemir, Kollmitt, Assefa, da Pieve

Trainerteam zum Spiel:
„Wir wollten den Derbysieg vergolden, dies ist uns durch diesen Dreier gelungen, nicht mehr und nicht weniger. Nun gilt es, sich in der kommenden Woche auf die zweite Vertretung von Werder Bremen vorzubereiten. Wir hoffen, dass die Jungs sich nun nicht auf den Lorbeeren ausruhen und weiter mit der Intensität trainieren, wie sie es in den letzten Wochen getan haben.“

Beiträge:

U14

JFV Youngster gewinnen das Rückspiel mit 2:1

Unsere U14 hatte heute in einem sehr engen Match die Nase vorne. Maurice Päper & Ahmed Atilgan trafen für unser JFV-Team. In den ersten 40 Spielminuten hatten wir viele sehr gute Phasen und verdienten uns die Halbzeitführung, lobte Trainer Aldag seine Mannschaft. In den zweiten 40 Spielminuten dominierten die spielstarken Gladbacher und brachten unser Team

Weiterlesen »
U14

Nach dem Hinspiel ist vor dem Rückspiel

Unsere U14 freut sich auf den zweiten Vergleich gegen den Nachwuchs von Borussia Mönchengladbach U13. Ab 10 Uhr rollt der Ball morgen in der Heidjer-Arena. Erneut wird die Spielzeit 4x 20 Minuten betragen. Kadermäßig darf sich unser JFV auf Angreifer Leo Dullweber freuen. Mittelfeldspieler Ellias Güney könnte ebenfalls rechtzeitig aus dem Urlaub dazustoßen. Wir wissen

Weiterlesen »
U17

Testspiele am heutigen Samstag – U19 beginnt in einer Woche

Am kommenden Sonntag geht die U19 Saison in der Regionalliga Nord mit einem Heimspiel gegen den FC Oberneuland endlich los. Bisher hat unsere Truppe eine mehr als ordentliche Vorbereitung absolviert, das letzte Testspiel gegen den JFV Bremen deutlich mit 6:2 gewonnen.Am heutigen Samstag empfangen unsere Jungs die U19 vom SV Drochtersen/Assel. Zwei Stunden zuvor steht

Weiterlesen »

Folgt uns auf:

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

... lade Modul ...
JFV Bremerhaven auf FuPa

Über uns

Der JFV Bremerhaven ist ein eingetragener Verein und besteht seit 2010. Ziel ist die Förderung des Jugend Leistungsfussballs in Bremerhaven und Umgebung. Stammvereine sind die Leher Turnerschaft und der SFL Bremerhaven.

Kontakt:

Junioren Förderverein Bremerhaven e.V.
Honholdstraße 1, 27580 Bremerhaven
Telefon: 0471-30940018
eMail: christoph.symann@jfv-bremerhaven.de


Aufnahmeantrag

Der Freundeskreis versteht sich als Unterstützer des JFV. Durch freiwillige Geldspenden der Teilnehmer wird der Leistungsfußball unterstützt und die Gelder zweckgebunden zur Förderung der Jugend und des Sports eingesetzt.