JFV Bremerhaven U19 – JFV AOH 2:3 ( 0:1 )

Trend zeigt deutlich nach oben!

Unsere U19 verlor am Samstag ein Testspiel gegen Niedersachenligist JFV AOH mit 2:3. Unser Gast zeigte sich etwas eingespielter und dynamischer im Spiel nach vorne. Wir bedanken uns für den Test und wünschen AOH alles Gute für die neue Saison.

Jonas Görse – Till Achilles ( ab 60 Min. Bjarne Offermann), Maxi von Holten, Noel Lautner, Dominik Jagodzinski – Shannon Borowsky, Fabio Campota, Ali Martínez, Lennart Schwitzer ( ab 65 Min. Justin Wiegand ), Fin Holznagel – Mahmut Gündogdu

Trainer Sören Aldag:

Die Bereitschaft, dass neue Spielsystem umzusetzen, ist absolut vorhanden. Die Jungs machen viele gute Dinge. Am Offensivspiel müssen wir arbeiten, hier passieren uns in der gegnerischen Hälfte noch zu viele Ballverluste.
Wir haben noch 14 Tage Zeit, die Urlauber und Verletzten kommen in den nächsten Tagen zurück. Wir werden absolut bereit sein für den Saisonstart.

Beiträge:

U17

Wir gewinnen das Aufstiegsspiel durch eine bärenstarke Leistung mit 4:1 vs. JFV Weyhe-Stuhr! Wir sind aus dem Häuschen und genießen den Moment! Mehr dazu am

Weiterlesen »
U17

Aufstiegsspiel in Bremen

Sekt oder Selters? Riesiger Jubel oder Tränen der Enttäuschung? Regionalliga oder Verbandsliga? Das sind die Fragen, die sich unsere U17 stellt – und auf die

Weiterlesen »

Folgt uns auf:

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

... lade Modul ...
JFV Bremerhaven auf FuPa

Über uns

Der JFV Bremerhaven ist ein eingetragener Verein und besteht seit 2010. Ziel ist die Förderung des Jugend Leistungsfussballs in Bremerhaven und Umgebung. Stammvereine sind die Leher Turnerschaft und der SFL Bremerhaven.

Kontakt:

Junioren Förderverein Bremerhaven e.V.
Honholdstraße 1, 27580 Bremerhaven
Telefon: 0471-30940018
eMail: christoph.symann@jfv-bremerhaven.de


Aufnahmeantrag

Der Freundeskreis versteht sich als Unterstützer des JFV. Durch freiwillige Geldspenden der Teilnehmer wird der Leistungsfußball unterstützt und die Gelder zweckgebunden zur Förderung der Jugend und des Sports eingesetzt.