20170525-LTS1

Stammverein LTS gewinnt Bremer Lotto-Pokal!

Ein Spiel, an das man sich auch noch in 10 Jahren erinnert, so der Tenor der mitgereisten Fans. Mit zwei Fanbussen und jeder Menge Fans, die per Pkw anreisten, wurde die Leher Turnerschaft in Obervieland unterstützt. Und die Jungs und Mädels machten richtig Stimmung im Stadion, das  mit 1.512 Zuschauern dieses Jahr nicht so gut besucht war wie in den Vorjahren. Eigentlich chancenlos gegen den hohen Favoriten Bremer SV, der schon die Ligaspiele mit 9:0 und 6:1 gewonnen hatte, kämpfte die Mannschaft von Dennis Ley in diesem Pokalfinale um ihr letztes Hemd. Die Jungs gaben alles, standen defensiv richtig gut und hatten trotzdem in den 90 Minuten ihre Möglichkeiten, das Spiel zu entscheiden. Auf der anderen Seite rettete Marco Theulieres im Tor der LTS einige Male das Unentschieden, so dass es nach Bremer Fußballregeln direkt ins Elfmeterschießen ging. 3-mal ist Bremer recht – ok, das Recht wurde gebrochen – insgesamt 10 Schütze je Mannschaft mussten antreten, bis der Sieger feststand. Und das war die Leher Turnerschaft! Marco Theulieres konnte nicht nur zwei Elfmeter halten, sondern verwandelte auch seinen selbst geschossenen Elfer eiskalt und war damit der Matchwinner des Nachmittags. Fans und Mannschaft feierten noch in Bremen ausgiebig, bevor sich die Bussen wieder in Richtung Bremerhaven bewegten. Die Mannschaft feierte diesen außergewöhnlichen Sieg auf dem SEESTDTFEST, das bei einer Wiederholung der Pokalsieges angeblich in LTS-FEST umbenannt werden soll!

Nun wartet die LTS erstmal sehnsüchtig auf die Auslosung der ersten DFB-Pokalrunde, die am Sonntag, 11.06.2017 um 18 Uhr in der ARD-Sportschau stattfinden wird. Gegner wie Bayern München, Borussia Dortmund oder Fortuna Düsseldorf sind im Topf der Glücklichen, die die Seestadt Bremerhaven besuchen könnten!

20170525-LTS2

Weitere Bilder findet ihr hier: KLICK!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *