U18 gewinnt auch in Borgfeld – 12 Punkte aus den letzten vier Spielen

Nach dem 7:0 Heimerfolg gegen den FC Huchting, ging es für unsere U18 zum SC Borgfeld. Gegen den Tabellendritten fehlte unser Kapitän Karim Stüben. Karim durfte heute in der U19 sein Debüt in der Startelf feiern. Glückwunsch dazu!
Mit leicht veränderter Aufstellung ging es ins Duell gegen den SCB. Insgesamt war es ein Duell auf Augenhöhe, unsere Mannschaft war aber im Spiel nach vorne deutlich zwingender und insbesondere in der zweiten Halbzeit defensiv sehr organisiert.
Borgfeld konnte sich bis auf den Anschlusstreffer nach einer Standardsituation keine zwingende Chance erspielen.
In der ersten Halbzeit traf Borgfeld Stürmer Tristan Schaper die Latte und scheiterte mit einem Schuss am Aussennetz. Auf unserer Seite hätten Alessio Grabbert, Marlon Huber und Jannik Weber treffen können.
Das 1:0 erzielte der aktuell sehr treffsichere Marlon Huber. Vorausgegangen ein super Lauf des sehr aktiven John Nowikow. Nach einer Ecke erhöhte Jannik Weber am langen Pfosten gar auf 2:0. Mit diesem Ergebnis ging es in die Pause.
Kleinere Anpassungen sorgten in der zweiten Halbzeit für Ruhe und Ordnung. Borgfeld spielte die Bälle permanent lang auf den zentralen Mittelstürmer. Hier waren aber alle Defensivspieler sehr aufmerksam und verteidigten energisch und konsequent. Die Räume wurden größer, wir verpassten bei diversen Vorstößen einen weiteren Torerfolg. Borgfeld erzielte in Minute 79. das 1:2. Das Spiel sollte doch noch einmal wieder spannend werden. Allerdings hatten unsere Flügelspieler etwas dagegen. Flanke John Nowikow, Direktabnahme Luis Noe – 3:1.
Das Spiel war damit entschieden und die drei Punkte gehen am heutigen Tage verdient in Richtung Bremerhaven.

Aufstellung:

Tjark Wendelken – John Nowikow (ab 81. Min. Fabrice Bär), Mykhailo Valorko, Burak Kücükörzarslan, Felix Keilbach, Luis Noe (ab 88. Min. Adrian Ratke) – Alican Alkan (ab 61. Min. Stefan Slivkin), Mika Hasanspahic, Alessio Grabbert, Jannik Weber (ab 76. Min Engin Adlim) – Marlon Huber (ab 86. Min Mikel Oka)

Ohne Einsatz auf der Bank:

Luca Ritter (ETW) und Mikail Safi

Trainer Sören Aldag:

20 Punkte, die letzten vier Spiele gewonnen. Die Jungs machen richtig Laune. Wir haben uns ins Spiel gesteigert und sind als Team aufgetreten. Das ist momentan unser großer Pluspunkt.
Zum Abschluss der Winterrunde wünschen wir uns einen weiteren Erfolg in Oberneuland, dann hätten wir eine fast perfekte Hinserie gespielt.

📸 Burak Kücükörzarslan zeigte im Auswärtsspiel in Borgfeld eine richtig gute Leistung

Beiträge:

Allgemein

Regio-Teams müssen auswärts ran – U18 absolviert Testspiel

Für unsere JFV Teams ist es an diesem Wochenende etwas ruhiger. Da in den Bremer Ligen vor dem letzten Spieltag am kommenden Wochenende nicht gespielt wird, finden am Samstag nur die Pflichtspiele unserer U15 und U19 statt. Nach Braunschweig und Norderstedt geht es, schwere aber definitiv machbare Aufgaben für unsere Mannschaften. Unsere U15 konnte im

Weiterlesen »
Allgemein

Max Janßen absolviert erfolgreich den B-Lizenz Lehrgang

Unser U16 Coach Max Janßen bestand vor kurzem die Prüfung und darf sich nun B-Lizenztrainer nennen. Unser Sportlicher Leiter Sören Aldag dazu: Die Ausbildung von jungen Talenten steht bei uns auf der Tagesordnung. Nicht minder achten wir aber auch die Aus- und Fortbildung unserer Trainer. Max ist ein Trainertalent, zeigt sich wissbegierig und ist innerhalb

Weiterlesen »
U14

Enttäuschend – höchste Bremer Spielklasse!

Verbandsligist TV Eiche Horn tritt gegen unsere U14 nicht an! Ich ärgere mich maßlos und bin über die Vorgehensweise schockiert. Jedes Team kann am Spieltag personelle Probleme haben. Dennoch würde man sich in Zukunft über eine frühzeitigere Nachricht freuen, so Cheftrainer Ole Aldag. Eine Stunde vor Treffpunkt sagte unser Gegner per Mail ab. 

Weiterlesen »

Folgt uns auf:

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

... lade Modul ...
JFV Bremerhaven auf FuPa

Über uns

Der JFV Bremerhaven ist ein eingetragener Verein und besteht seit 2010. Ziel ist die Förderung des Jugend Leistungsfussballs in Bremerhaven und Umgebung. Stammvereine sind die Leher Turnerschaft und der SFL Bremerhaven.

Kontakt:

Junioren Förderverein Bremerhaven e.V.
Honholdstraße 1, 27580 Bremerhaven
Telefon: 0471-30940018
eMail: christoph.symann@jfv-bremerhaven.de


Aufnahmeantrag

Der Freundeskreis versteht sich als Unterstützer des JFV. Durch freiwillige Geldspenden der Teilnehmer wird der Leistungsfußball unterstützt und die Gelder zweckgebunden zur Förderung der Jugend und des Sports eingesetzt.