JFV Bremerhaven U17 – SC Borgfeld 3:2 (1:2)

U17 Junioren kämpfen den SCB nieder und siegen mit 3:2 – tolle Mannschaftsleistung

Unsere seit Monaten arg gebeutelte U17 konnte den dritten Saisonsieg einfahren. Vor 100 Zuschauern (vielen Dank für den Besuch), haben unsere Jungs auf ganzer Linie überzeugt. Einstellung und Laufbereitschaft stimmten voll und ganz. Auch die integrierten Jungs aus der U16 zeigten vollen Einsatz und haben sich für zukünftige Aufgaben empfohlen.
Auf dem für Anfang April sehr gut präparierten Rasenplatz ging es von Beginn ordentlich zur Sache. Borgfeld hatte etwas mehr Ballbesitz, am 16er war jedoch Ende und unsere Defensive war sehr aufmerksam. Vier schnelle Eckbälle für unsere Gäste brachte zum Glück kaum Gefahr. Aufpassen mussten unsere Jungs bei einigen gut getretenen Diagonalbällen, diese wurden meistens aufmerksam verteidigt. In der 25 Minute konnte Serhat Atilgan einen toll gespielten Konter zum 1:0 verwerten. Bei starkem Gegenwind hatten wir dennoch Probleme, den Ball sicher von hinten herauszuspielen. Borgfeld glich zehn Minuten später zum 1:1 aus, ein Ballverlust im eigenen 16er führte zum Remis. Leider gab es sogar noch den Führungstreffer für unsere Gäste. Ein Konter konnte nicht unterbunden werden, Tristan Schaper traf zur Führung.
Zur zweiten Halbzeit wollten unsere Jungs schnell wieder auf Platz, die Jungs hatten eine sehr gute Kommunikation in den wenigen Minuten zwischen den Seitenwechseln. Mit Rückenwind und starkem Willen wurde das Spiel gedreht. Borgfeld kam noch zu zwei Kopfbällen in Richtung Tor von Philip Schich, ansonsten war von der (sonst starken) Offensive wenig zu sehen. Das Spiel verlagerte sich mehr und mehr in die Gästehälfte. Erneut traf Serhat Atilgan zum 2:2, ein wunderschönes Tor in den Winkel. Tayler Stöpke verpasste die Führungstreffer mit einem Schuss knapp über das Tor. Der eingewechselte John Nowikow brachte nochmal Schwung über den Flügel. Erfreulicherweise wurde ein schneller Vorstoß drei Minuten vor dem Ende zum 3:2 ins Tor geschossen. Nach Vorarbeit von John, musste Juan Alsulaiman nur noch den Fuß hinhalten und den Ball über die Linie drücken.
Der sehr ordentliche Schiedsrichter Maximilian Ermisch pfiff das Spiel nach vier Minuten Nachspielzeit ab, der Jubel bei der Heimelf war riesig.

Aufstellung:

Philip Schich – Laurin Urban, Nikhil Thomas, Malte Klockmann, Nicodem Nianga – Mark Manschelewski (ab 60 Min. John Nowikow), Elias Klassen, Mika Hasanspahic (ab 80 Min. Karim Stüben), Tayler Stöpke, Juan Alsulaiman – Serhat Atilgan (ab 70 Min. Kiano Casanova)

Ohne Einsatz auf der Bank:

Gavin Michaelis (ETW), Mikel Oka, Mikail Safi, Fabrice Bär

Trainer Sören Aldag:

Glückwunsch an die Jungs. Sie haben sich den Erfolg heute redlich verdient. Höchstwahrscheinlich werden wir in dieser Konstellation nie wieder zusammenspielen. Ein großes Lob an die mannschaftliche Geschlossenheit, diese ist uns nach der eigentlich guten Vorbereitung im Januar und Februar etwas abhanden gekommen.

Beiträge:

Allgemein

Regio-Teams müssen auswärts ran – U18 absolviert Testspiel

Für unsere JFV Teams ist es an diesem Wochenende etwas ruhiger. Da in den Bremer Ligen vor dem letzten Spieltag am kommenden Wochenende nicht gespielt wird, finden am Samstag nur die Pflichtspiele unserer U15 und U19 statt. Nach Braunschweig und Norderstedt geht es, schwere aber definitiv machbare Aufgaben für unsere Mannschaften. Unsere U15 konnte im

Weiterlesen »
Allgemein

Max Janßen absolviert erfolgreich den B-Lizenz Lehrgang

Unser U16 Coach Max Janßen bestand vor kurzem die Prüfung und darf sich nun B-Lizenztrainer nennen. Unser Sportlicher Leiter Sören Aldag dazu: Die Ausbildung von jungen Talenten steht bei uns auf der Tagesordnung. Nicht minder achten wir aber auch die Aus- und Fortbildung unserer Trainer. Max ist ein Trainertalent, zeigt sich wissbegierig und ist innerhalb

Weiterlesen »
U14

Enttäuschend – höchste Bremer Spielklasse!

Verbandsligist TV Eiche Horn tritt gegen unsere U14 nicht an! Ich ärgere mich maßlos und bin über die Vorgehensweise schockiert. Jedes Team kann am Spieltag personelle Probleme haben. Dennoch würde man sich in Zukunft über eine frühzeitigere Nachricht freuen, so Cheftrainer Ole Aldag. Eine Stunde vor Treffpunkt sagte unser Gegner per Mail ab. 

Weiterlesen »

Folgt uns auf:

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

... lade Modul ...
JFV Bremerhaven auf FuPa

Über uns

Der JFV Bremerhaven ist ein eingetragener Verein und besteht seit 2010. Ziel ist die Förderung des Jugend Leistungsfussballs in Bremerhaven und Umgebung. Stammvereine sind die Leher Turnerschaft und der SFL Bremerhaven.

Kontakt:

Junioren Förderverein Bremerhaven e.V.
Honholdstraße 1, 27580 Bremerhaven
Telefon: 0471-30940018
eMail: christoph.symann@jfv-bremerhaven.de


Aufnahmeantrag

Der Freundeskreis versteht sich als Unterstützer des JFV. Durch freiwillige Geldspenden der Teilnehmer wird der Leistungsfußball unterstützt und die Gelder zweckgebunden zur Förderung der Jugend und des Sports eingesetzt.