Endlich geht es wieder los – U16 Erwartet Aufsteiger Huchting

Am Samstag um 11:00 Uhr will die U16 den Heimvorteil gegen den Aufsteiger aus Huchting nutzen und drei Punkte einfahren.

„Huchting ist unangenehm zu spielen. Aber das beeindruckt mich nicht. Wir werden alles geben, um am Ende als Sieger dazustehen. Wir sind gut darauf vorbereit,“ berichtet Anton Lehmann am Donnerstag nach dem Abschluss Training.

Alle Spieler sind, bis auf die leicht angeschlagen Elias Klassen und Nikhil Thomas, fit und haben diese Woche sehr gut trainiert.

„Es wird vor allem darauf ankommen, dass wir alle gut zusammenarbeiten und jeder dem anderen hilft. Insbesondere Max Rogge, Bennet Fürst und ich werden versuchen eine gute Kommunikation auf den Platz zubringen,“ ergänzt Nikhil Thomas, der immer mehr zum Wortführer in der Abwehr neben Max Rogge wird.

Verstärkung kommt von der U17. Fabrice Bär, Mannschaftsführer in der Hinrunde der U16, unterstützt das Team.

„Eine Chance von Beginn an wird Tim Mehrtens bekommen. Er hat in den letzten Wochen sehr gut trainiert und es sich einfach verdient zu starten. Trainingsleistung wird bei uns belohnt“, lässt sich Max Janssen ein bischen in die Karten schauen.

„Wir haben in den 4 Wochen einige Rückstände aufgeholt und auch viel fürs Teambuilding getan. Das wird sich in den nächsten Wochen sicher auszahlen. Die Stimmung in der Mannschaft ist hervorragend,“ sagt Co-Trainer Oliver Rimpler.

„Hoffentlich schießen wir endlich wieder mehr Tore. Der Abschluss und der erst Kontakt vor dem Abschluss waren Schwerpunkte der Trainingsarbeit. Ich hoffe, die offensive Abteilung um Kiano Casanova, Bennet Zychla und Daniel Shkrebko wird an Ihrer Treffsicherheit der Hinrunde anknüpfen“, berichtet Trainer Dennis Polit am Telefon. Dennis ist ortabwesend, um sich beim Bundesligaspiel Bayern gegen Dortmund fortzubilden.

Beiträge:

U14

Jungbullen siegen beim Leistungsvergleich in der Heidjer-Arena

Die U13 des RB Leipzig hat den Leistungsvergleich mit den U14 Teams vom JFV Bremerhaven und dem JFV A/O/B/H/H für sich entschieden. Die Bremerhavener konnten nach einen 2:0 Erfolg gegen Heeslingen im ersten Spiel jubeln. In Spiel 2 gab es dann eine deutliche 3:6 Niederlage gegen die Leipziger. „Die erste Hälfte gegen Leipzig haben meine

Weiterlesen »

Folgt uns auf:

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

... lade Modul ...
JFV Bremerhaven auf FuPa

Über uns

Der JFV Bremerhaven ist ein eingetragener Verein und besteht seit 2010. Ziel ist die Förderung des Jugend Leistungsfussballs in Bremerhaven und Umgebung. Stammvereine sind die Leher Turnerschaft und der SFL Bremerhaven.

Kontakt:

Junioren Förderverein Bremerhaven e.V.
Honholdstraße 1, 27580 Bremerhaven
Telefon: 0471-30940018
eMail: christoph.symann@jfv-bremerhaven.de


Aufnahmeantrag

Der Freundeskreis versteht sich als Unterstützer des JFV. Durch freiwillige Geldspenden der Teilnehmer wird der Leistungsfußball unterstützt und die Gelder zweckgebunden zur Förderung der Jugend und des Sports eingesetzt.