Hinrunde mit einem Sieg abschließen

„Spielen wir oder Spielen wir nicht. Diese Frage schwebte die ganze Woche über den Trainingseinheiten. Umso beeindruckender ist, wie die Mannschaft trainiert hat. Immer noch mit der gleichen Intensität der vergangenen Wochen. Das schon beeindruckend“, erzählt Trainer Dennis Polit nach dem Abschluss Training am Donnerstag.

„Wir wollen das Jahr so beenden wie wir die Saison angefangen haben. Mit einem Sieg ohne Gegentor. Das hat in den letzten Spielen nicht so gut funktioniert. Da mussten wir uns immer auf unsere Offensive verlassen,“ so Abwehrspieler Tim Mehrtens.

In der Tat hat die U16 vom JFV in den letzten fünf Spielen immer mindestens ein Gegentor bekommen. Allerdings auch, außer gegen Blumenthal, immer mindestens drei geschossen. Über die Saison gesehen sieht es noch besser aus. In allen Spielen traf der JFV mindestens drei Mal, außer eben gegen Blumenthal und beim 2:0 Sieg gegen Oberneuland. Offensive eine gute Quote. Am Anfang der Saison spielte der JFV noch viel zu null. In den ersten sechs Spielen bekam man nur im Spiel gegen Weyhe ein Gegentor. Das ließ sich sehen.
„Am Ende der Hinrunde schauen wir auf die Entwicklung der einzelnen Spieler und die war bei fast allen sehr gut. Das hatten wir nach den ersten Trainingseinheiten so nicht erwartet. Der Fleiß der Jungs zahlt sich einfach aus“, berichtet Co-Trainer Oliver Rimpler.

„Wir sind wie immer gut vorbereitet. Wir wissen alles über Komet und werden nochmal alles geben, damit der Sieger JFV U16 heißt“, berichtet Mike Happy, der am letzten Wochenende sein erstes Tor für den JFV geschossen hat.

Beiträge:

Allgemein

Regio-Teams müssen auswärts ran – U18 absolviert Testspiel

Für unsere JFV Teams ist es an diesem Wochenende etwas ruhiger. Da in den Bremer Ligen vor dem letzten Spieltag am kommenden Wochenende nicht gespielt wird, finden am Samstag nur die Pflichtspiele unserer U15 und U19 statt. Nach Braunschweig und Norderstedt geht es, schwere aber definitiv machbare Aufgaben für unsere Mannschaften. Unsere U15 konnte im

Weiterlesen »
Allgemein

Max Janßen absolviert erfolgreich den B-Lizenz Lehrgang

Unser U16 Coach Max Janßen bestand vor kurzem die Prüfung und darf sich nun B-Lizenztrainer nennen. Unser Sportlicher Leiter Sören Aldag dazu: Die Ausbildung von jungen Talenten steht bei uns auf der Tagesordnung. Nicht minder achten wir aber auch die Aus- und Fortbildung unserer Trainer. Max ist ein Trainertalent, zeigt sich wissbegierig und ist innerhalb

Weiterlesen »
U14

Enttäuschend – höchste Bremer Spielklasse!

Verbandsligist TV Eiche Horn tritt gegen unsere U14 nicht an! Ich ärgere mich maßlos und bin über die Vorgehensweise schockiert. Jedes Team kann am Spieltag personelle Probleme haben. Dennoch würde man sich in Zukunft über eine frühzeitigere Nachricht freuen, so Cheftrainer Ole Aldag. Eine Stunde vor Treffpunkt sagte unser Gegner per Mail ab. 

Weiterlesen »

Folgt uns auf:

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

... lade Modul ...
JFV Bremerhaven auf FuPa

Über uns

Der JFV Bremerhaven ist ein eingetragener Verein und besteht seit 2010. Ziel ist die Förderung des Jugend Leistungsfussballs in Bremerhaven und Umgebung. Stammvereine sind die Leher Turnerschaft und der SFL Bremerhaven.

Kontakt:

Junioren Förderverein Bremerhaven e.V.
Honholdstraße 1, 27580 Bremerhaven
Telefon: 0471-30940018
eMail: christoph.symann@jfv-bremerhaven.de


Aufnahmeantrag

Der Freundeskreis versteht sich als Unterstützer des JFV. Durch freiwillige Geldspenden der Teilnehmer wird der Leistungsfußball unterstützt und die Gelder zweckgebunden zur Förderung der Jugend und des Sports eingesetzt.