U14 siegreich in Edewecht

Die U14 des JFV Bremerhaven hat sich bei sommerlichen Temperaturen mit der U15 des JFV Edewecht gemessen und das Spiel mit 3:4 gewonnen. Auf dem Kunstrasen im Sportpark Goehlenweg entwickelte sich eine ansehnliche Partie, in der es Chancen auf beiden Seiten gab. Nach acht Minuten gelang den Gastgebern der Führungstreffer, nachdem ein Stürmer nach einem langen Ball der Defensive enteilte. Allerdings konnte Adam noch im ersten Drittel nach Vorlage von Nölting das 1:1 erzielen.
Nach einer kurzen Pause starteten die zweiten 25 Minuten. Auf links konnte der agile Zaher durchbrechen und auf Nölting flanken, dessen Schuss wurde geblockt und landete bei Wendt, der das 1:2 erzielen konnte. „Wir sind heute sehr viel gelaufen und haben es unserem Gegner extrem schwer gemacht“, so Virkus.
Im letzten Drittel dauerte es etwas, bis etwas Zählbares auf beiden Seite notiert werden konnte. In der 68. Minute wurde Zaher im Strafraum gefoult und selbiger verwandelte eiskalt zum 1:3. Diese Führung sollte allerdings nur kurz halten, denn mit den Treffern in der 70. und 71. Minute glich Edewecht zum 3:3 aus. Zwei schnelle Konter nutzen die flinken Gästestürmer zum 3:3. Allerdings hatte sich Noe noch etwas Sprit im Tank gelassen und startete einen schnellen Konter über die rechte Seite. Von der Mittellinie an schüttelte er drei Gegner ab und traf am Ende zum umjubelten Siegtreffer in der 75. Minute. „
Die letzten sieben Minuten waren noch einmal sehr nervenaufreibend. Am Ende sind wir sehr zufrieden mit dem Auftreten unserer Spieler und mit der gezeigten Leistung“, so Aldag. „Die Jungs sind echt ein eingeschworener Haufen geworden und liefern dies auch auf dem Platz ab“, so ein glücklicher Gjikolli.

Die Mannschaft wird nun noch zweimal trainieren und dann eine 17-tägige Pause einlegen, ehe es am 07.08.2021 erneut losgeht. „Wir wollten unbedingt direkt ab 01.07.2021 mit der neuen Mannschaft loslegen und geben nun zu Beginn der Sommerferien nochmal eineinhalb Wochen frei“, berichtet Wojtecki über den weiteren Fortgang der Vorbereitung.

Aufstellung:
Köchy – Wojtecki, Schöpf, Ernst – Schunk, Durigon, Noe, Nölting, Zaher – Adam, Wendt

Einwechslungen:
Hasanspahic, Schlepegrell, Döscher, Hebel, Monsees, Buck, Große, Uguna, Plump

Beiträge:

U16

U16 testet gegen JFV A/O/B/H/H

Unsere U16 vom JFV Bremerhaven erwartet am Sonntag den JFV A/O/B/H/H zum ersten Testpiel. Anpfiff ist um 13:00 Uhr im Speckenbüttler Park. Nachdem wir vor den Sommerferien bereits zwei Testspiele bestritten haben, folgt nun der erste Härtetest in der offiziellen Vorbereitung für die Saison 2021/22. Das Ziel bleibt eine kontinuierliche Steigerung von Spiel zu Spiel, wir

Weiterlesen »
U17

JFV Bremerhaven U17 – JFV Verden / Brunsbrock U19 4:3 (0:3)

Halbzeitrückstand gedreht – Keles trifft zum 4:3 Siegtreffer Am heutigen Donnerstag trafen sich unsere Jungs zu einer ungewöhnlichen Anstosszeit. Um 11:00 Uhr ging es auf dem bestens präparierten Rasenplatz 2 gegen die U19 vom JFV Verden / Brunsbrock aus der Niedersachsenliga.Verden startete überlegen, unsere Jungs mussten sich gegen einen körperlich stärkeren Gegner wehren und der

Weiterlesen »

Folgt uns auf:

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

... lade Modul ...
JFV Bremerhaven auf FuPa

Über uns

Der JFV Bremerhaven ist ein eingetragener Verein und besteht seit 2010. Ziel ist die Förderung des Jugend Leistungsfussballs in Bremerhaven und Umgebung. Stammvereine sind die Leher Turnerschaft und der SFL Bremerhaven.

Kontakt:

Junioren Förderverein Bremerhaven e.V.
Honholdstraße 1, 27580 Bremerhaven
Telefon: 0471-30940018
eMail: christoph.symann@jfv-bremerhaven.de


Aufnahmeantrag

Der Freundeskreis versteht sich als Unterstützer des JFV. Durch freiwillige Geldspenden der Teilnehmer wird der Leistungsfußball unterstützt und die Gelder zweckgebunden zur Förderung der Jugend und des Sports eingesetzt.