JFV Bremerhaven U17 – JFV Nordfriesland U17 2:2 (0:1)

Remis gegen Oberligisten aus Schleswig- Holstein – Keles (Bild) trifft zum Ausgleich

Am vergangenen Sonntag war wieder einmal die U17 vom JFV Nordfriesland zu Gast. Am Vortag gelang unseren Gästen ein 10:1 Erfolg gegen die U19 vom ESCG.
Nordfriesland präsentierte sich von Beginn an als die besser eingespielte Mannschaft. Unsere Abläufe griffen insbesondere beim Spiel gegen den Ball überhaupt nicht. Insgesamt muss man festhalten, dass das Team viel energischer und intensiver verteidigen muss, die Zeit in der Bremer Verbandsliga ist vorbei.
Auch im Spiel nach vorne gelang nicht die erhoffte Power und Durchschlagskraft. Zwar ging es während der 80 Spielminuten permanent hin und her, die nötige Ruhe hatten wir leider am heutigen Tag nicht. Dennoch war der Gegner genau der Richtige zum derzeitigen Zeitpunkt.
Nordfriesland ging nach einem Konter mit 1:0 in Führung. Zuvor muss uns Juan Alsulaiman in Führung bringen, leichtfertig wurde die Chance vergeben und der starke Konter der Gäste saß zum 0:1. Nordfriesland blieb dran und brachte uns in Schwierigkeiten. Zwar hatten wir mit Tayler Stöpke eine sehr große Ausgleichschance, Nordfriesland präsentierte sich aber kurz vor dem Pflichtspielstart im Pokal als ein knackiger Gegner.
In der Pause wurden die sich auf der Bank befindlichen Spieler eingewechselt. Insgesamt war die zweite Halbzeit deutlich stärker. Wir hatten ganz schwache fünf Minuten, hier gelang NF das 0:2. Die Reaktion im Anschluss war aber glänzend. Yusa Keles zeigte sich endlich im Zweikampf überlegen und schob uneigennützig zu Jannik Weber, dieser schoss den Ball zum Anschlusstreffer ins Tor. Keles verlor dann aber in einer 1:1 Situation vor dem Tor etwas die Nerven und verpasste den Ausgleich. Deutlich besser machte er es kurz vor dem Ende und erzielte den dann doch noch erhofften Ausgleich.
Am Donnerstag gehts weiter für unsere Kicker. Ab 11:00 Uhr ist die U19 vom Niedersachsenligisten vom JFV Verden/Brunsbrock zu Gast.

Aufstellung:

Gavin Michaelis – Tayler Stöpke, Nikhil Thomas, Malte Klockmann, Karim Stüben, Mikail Safi – Juan Alsulaiman, Moritz Busch, Paulo Krause, Serhat Atilgan – Bienvenu Dirabou

Eingewechselt wurden:

Philip Schich, Yusa Keles, Jannik Weber und Laurin Urban

Trainer Sören Aldag:

Der Auftritt stimmt uns über weite Phasen des Spiels so gar nicht zufrieden. Die Vorbereitungsphase ist immer ein auf und ab, ein langwieriger und nicht einfacher Prozess, das haben wir auch heute spüren müssen. Was mich sehr positiv stimmt, ist die Freude auf dem Platz über den Ausgleich kurz vor dem Ende. Das lässt hoffen, dass das Team weiter zusammenwächst und intensiv an sich arbeitet.

Beiträge:

Allgemein

Regio-Teams müssen auswärts ran – U18 absolviert Testspiel

Für unsere JFV Teams ist es an diesem Wochenende etwas ruhiger. Da in den Bremer Ligen vor dem letzten Spieltag am kommenden Wochenende nicht gespielt wird, finden am Samstag nur die Pflichtspiele unserer U15 und U19 statt. Nach Braunschweig und Norderstedt geht es, schwere aber definitiv machbare Aufgaben für unsere Mannschaften. Unsere U15 konnte im

Weiterlesen »
Allgemein

Max Janßen absolviert erfolgreich den B-Lizenz Lehrgang

Unser U16 Coach Max Janßen bestand vor kurzem die Prüfung und darf sich nun B-Lizenztrainer nennen. Unser Sportlicher Leiter Sören Aldag dazu: Die Ausbildung von jungen Talenten steht bei uns auf der Tagesordnung. Nicht minder achten wir aber auch die Aus- und Fortbildung unserer Trainer. Max ist ein Trainertalent, zeigt sich wissbegierig und ist innerhalb

Weiterlesen »
U14

Enttäuschend – höchste Bremer Spielklasse!

Verbandsligist TV Eiche Horn tritt gegen unsere U14 nicht an! Ich ärgere mich maßlos und bin über die Vorgehensweise schockiert. Jedes Team kann am Spieltag personelle Probleme haben. Dennoch würde man sich in Zukunft über eine frühzeitigere Nachricht freuen, so Cheftrainer Ole Aldag. Eine Stunde vor Treffpunkt sagte unser Gegner per Mail ab. 

Weiterlesen »

Folgt uns auf:

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

... lade Modul ...
JFV Bremerhaven auf FuPa

Über uns

Der JFV Bremerhaven ist ein eingetragener Verein und besteht seit 2010. Ziel ist die Förderung des Jugend Leistungsfussballs in Bremerhaven und Umgebung. Stammvereine sind die Leher Turnerschaft und der SFL Bremerhaven.

Kontakt:

Junioren Förderverein Bremerhaven e.V.
Honholdstraße 1, 27580 Bremerhaven
Telefon: 0471-30940018
eMail: christoph.symann@jfv-bremerhaven.de


Aufnahmeantrag

Der Freundeskreis versteht sich als Unterstützer des JFV. Durch freiwillige Geldspenden der Teilnehmer wird der Leistungsfußball unterstützt und die Gelder zweckgebunden zur Förderung der Jugend und des Sports eingesetzt.