You Seventeen startet in die Saison!

Es geht endlich los für unsere U17 in der Regionalliga Nord. Beim Hamburger SV starten unsere Jungs am Samstag um 14:00 Uhr am Volksparkstadion. Alle Teams werden sich auf das Wochenende freuen, weil man eine schier endlose Vorbereitung hatte. Pandemiebedingt ist die Saison weit nach hinten verlegt worden, nun geht’s aber los!
 
Die gute Vorbereitung soll unsere U17 über Wochen tragen und nicht auf den Start reduziert werden, will Coach Sasa Pinter verstanden werden. Weiter fügt er hinzu: „meine Jungs haben sich in den Einheiten klasse präsentiert. Dennis, Rob und ich haben einen sehr guten Eindruck gewonnen. Wir freuen uns auf jedes Training mit den Jungs. Wir haben das Gefühl, dass sie richtig Bock auf Fußball haben und an sich arbeiten wollen.“
 
Die Vorbereitung verlief insgesamt normal, leider auch mit einer äußerst schlechten Nachricht. Mittelfeldspieler Alican Alkan verletzte sich im Trainingslager schwer am Knie. Er wird länger ausfallen. Ein schwerwiegender Rückschlag für den Kader: „Alicans Verletzung tut uns weh, weil er charakterlich und sportlich fehlen wird!“ stellt Pinter klar. Weitere erwähnenswerte Verletzungen gab es glücklicherweise nicht. Die Wehwehchen wurden medizinisch bzw. belastungssteuernd behoben. Dennoch gibt es 1-2 Fragezeichen für das erste Punktspiel. Mit Yunus Sari, Rafael Nascimento und Bienvenu Dirabou hat unsere You Seventeen angeschlagene Spieler. Ob sie spielen können, ist noch unklar und wird erst spät entschieden.
 
„Am ersten Spieltag sind alle ambitioniert und hoch motiviert. Das wird beim HSV nicht anders sein. Wir müssen mutig und entschlossen sein, wenn wir da etwas mitnehmen wollen“ gibt Pinter die Richtung vor.
 
Eine eher enttäuschende Information für die Zuschauer ist, dass die Leistungszentren entschieden haben, keine Zuschauer zuzulassen.

Beiträge:

Allgemein

Regio-Teams müssen auswärts ran – U18 absolviert Testspiel

Für unsere JFV Teams ist es an diesem Wochenende etwas ruhiger. Da in den Bremer Ligen vor dem letzten Spieltag am kommenden Wochenende nicht gespielt wird, finden am Samstag nur die Pflichtspiele unserer U15 und U19 statt. Nach Braunschweig und Norderstedt geht es, schwere aber definitiv machbare Aufgaben für unsere Mannschaften. Unsere U15 konnte im

Weiterlesen »
Allgemein

Max Janßen absolviert erfolgreich den B-Lizenz Lehrgang

Unser U16 Coach Max Janßen bestand vor kurzem die Prüfung und darf sich nun B-Lizenztrainer nennen. Unser Sportlicher Leiter Sören Aldag dazu: Die Ausbildung von jungen Talenten steht bei uns auf der Tagesordnung. Nicht minder achten wir aber auch die Aus- und Fortbildung unserer Trainer. Max ist ein Trainertalent, zeigt sich wissbegierig und ist innerhalb

Weiterlesen »
U14

Enttäuschend – höchste Bremer Spielklasse!

Verbandsligist TV Eiche Horn tritt gegen unsere U14 nicht an! Ich ärgere mich maßlos und bin über die Vorgehensweise schockiert. Jedes Team kann am Spieltag personelle Probleme haben. Dennoch würde man sich in Zukunft über eine frühzeitigere Nachricht freuen, so Cheftrainer Ole Aldag. Eine Stunde vor Treffpunkt sagte unser Gegner per Mail ab. 

Weiterlesen »

Folgt uns auf:

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

... lade Modul ...
JFV Bremerhaven auf FuPa

Über uns

Der JFV Bremerhaven ist ein eingetragener Verein und besteht seit 2010. Ziel ist die Förderung des Jugend Leistungsfussballs in Bremerhaven und Umgebung. Stammvereine sind die Leher Turnerschaft und der SFL Bremerhaven.

Kontakt:

Junioren Förderverein Bremerhaven e.V.
Honholdstraße 1, 27580 Bremerhaven
Telefon: 0471-30940018
eMail: christoph.symann@jfv-bremerhaven.de


Aufnahmeantrag

Der Freundeskreis versteht sich als Unterstützer des JFV. Durch freiwillige Geldspenden der Teilnehmer wird der Leistungsfußball unterstützt und die Gelder zweckgebunden zur Förderung der Jugend und des Sports eingesetzt.