U17 – Vorwärts Wacker Hamburg 3:3 (3:1)

Testspiel gegen robusten Gegner

Unter anderem durch die Testspielergebnisse gegen die Ligakonkurrenten VfL Osnabrück (2:2) und JFV A/O/B/H/H (3:1) ließ der Hamburg-Ligist Vorwärts Wacker aufhorchen. Das war letztlich auch der Grund für Trainer Pinter sie zu kontaktieren. „Ich kann trotz des Ergebnisses nicht unzufrieden sein. Wir haben eine blitzsaubere erste Halbzeit gespielt und hätten auch später noch alles klar machen können.“ Durch den frühen Rückstand (4.) ließen sich die Bremerhavener nicht aus der Ruhe bringen. Sie spielten druckvoll nach vorne und konnten das Ergebnis bis zum Wechsel drehen. Tjark Mense doppelt (15. Und 31.) und Enes Corogli (33.) stellten die Kräfteverhältnisse in Halbzeit Eins her.
 
Die zweite Halbzeit begann ausgeglichen. Unsere You Seventeen hatte dann aber die erste große Möglichkeit. Ein klares Foul an Ley ermöglichte Bennet Grube aus 11 Metern die Vorentscheidung. Er verschoss den Foulelfmeter und ließ den Gegner im Spiel. Mit einem Foulelfmeter ihrerseits brachten sich die Hamburger in Position. Der von Perdigao gehaltene Elfer wurde überraschend wiederholt…und der zweite Versuch saß. Pinter war not amused: „Bei Bennos Elfer zuvor hat der Assi auch gewunken. Das hat den Schiri aber nicht interessiert. Als der andere gewunken hat, fragte er dann nach und ließ wiederholen. Darüber habe ich mich geärgert.“ Die komplett neu formierte Elf, sieben Wechsel nach 60 Spielminuten, sortierte sich zunächst, fand aber allmählich ins Spiel. Olschewski und Dirabou verpassten das 4:2 mit ihren Großchancen. Die Billstedter hatten das Glück auf ihrer Seite und kamen fünf Minuten vor Schluss mit einer abgefälschten Bogenlampe zum Ausgleich, was Pinter nicht allzu sehr enttäuschte: „Nach den sieben Einwechslungen war es schwierig den Rhythmus wieder aufzunehmen. Trotzdem konnten wir viel Gutes sehen. Und Wacker hat eine gute Mannschaft“ gab es auch Lob für den Gegner.
 
Gespielt wurde bei unseren Sportfreunden des SC Lehe-Spaden, da beim LTS und SFL die Spielflächen belegt waren. Hierfür geht ein großer Dank an die Verantwortlichen des SC Lehe-Spaden, die uns einen schönen Rasenplatz zur Verfügung stellten!

Beiträge:

U18

U18 startet in neuen Trikots voll durch und spielt eine sehr gute Winterrunde

Unsere erstmals an den Start gehende U18 musste vor der neuen Saison komplett neu ausgestattet werden. Als neuer Trikotpartner konnte Edeka Cord aus Leherheide gewonnen werden.Mannschaft, Trainer und der gesamte JFV Vorstand bedanken sich herzlich bei Torsten Cord für das tolle Engagement. 📸: Marlon Huber, John Nowikow und Trainer Sören Aldag bedanken sich bei Herrn

Weiterlesen »
Allgemein

Regio-Teams müssen auswärts ran – U18 absolviert Testspiel

Für unsere JFV Teams ist es an diesem Wochenende etwas ruhiger. Da in den Bremer Ligen vor dem letzten Spieltag am kommenden Wochenende nicht gespielt wird, finden am Samstag nur die Pflichtspiele unserer U15 und U19 statt. Nach Braunschweig und Norderstedt geht es, schwere aber definitiv machbare Aufgaben für unsere Mannschaften. Unsere U15 konnte im

Weiterlesen »

Folgt uns auf:

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

... lade Modul ...
JFV Bremerhaven auf FuPa

Über uns

Der JFV Bremerhaven ist ein eingetragener Verein und besteht seit 2010. Ziel ist die Förderung des Jugend Leistungsfussballs in Bremerhaven und Umgebung. Stammvereine sind die Leher Turnerschaft und der SFL Bremerhaven.

Kontakt:

Junioren Förderverein Bremerhaven e.V.
Honholdstraße 1, 27580 Bremerhaven
Telefon: 0471-30940018
eMail: christoph.symann@jfv-bremerhaven.de


Aufnahmeantrag

Der Freundeskreis versteht sich als Unterstützer des JFV. Durch freiwillige Geldspenden der Teilnehmer wird der Leistungsfußball unterstützt und die Gelder zweckgebunden zur Förderung der Jugend und des Sports eingesetzt.