JFV Bremerhaven U19 – SC Brake U19 3:1 (1:0)

Souveräner Erfolg gegen Brake

Zum letzten Testspiel in der Vorbereitung empfingen wir den Landesligisten SV Brake. Aufgrund von kleineren Verletzungen (Spieler wurden geschont) standen uns leider nicht alle Spieler zur Verfügung. Alle verfügbaren 18 Spieler (inklusive Rafa Nascimento aus der U17) kamen noch einmal auf unterschiedliche Spielzeiten und konnten sich zeigen.
Das Spiel begann gut, bereits nach zwei Minuten gab es einen Elfmeter. David Miller rutschte allerdings aus und schoss neben das Tor. Direkt im nächsten Angriff schloss Luca Strafehl aus halbrechter Position ab, leider ging sein Schuss knapp am Tor vorbei. Das Spiel war insgesamt eher durchschnittlich, wir waren permanent in Ballbesitz, spielten variabel und zielstrebig die offenen Räume an, häufig ging der letzte Pass aber total in die Hose. Nach guter Kombination vergab der sehr agile Steffen Allers eine mögliche Führung. Brake blieb stets bei Kontern gefährlich, allerdings zeigte sich unsere Defensive sehr aufmerksam. Einzig bei eigenen Standards waren wir in der Rückwärtsbewegung nicht voll auf der Höhe, allerdings gewährten wir Brake auch keinen Abschluss aus aussichtsreicher Position. Das 1:0 erzielte Alex Aseffa mit einem tollen Freistoßtreffer. Mit diesem Ergebnis ging es auch in die Pause.
Ohne Wechsel ging es weiter, es folgten zehn starke Minuten unserer U19. Insgesamt wurde das Spiel nun lebendiger. Maxi Jürgens verpasste am kurzen Pfosten. Auch David Miller konnte nicht ausbauen, der Ball wurde kurz vor dem Abschluss weggespitzelt. Der Keeper der Gäste ließ kurze Zeit später den Ball fallen, Nihat Atilgan traf leider das leere Tor nicht.
Die Gäste zwar sehr engagiert, bissen sich an unserer Defensive aber die Zähne aus. Knapp 20 Minuten vor dem Ende erzielten wir das 2:0. Firat Akgül eroberte sehr klug den Ball, David Miller spielte auf Nihat Atilgan, dieser erzielte mit einem Flachschuss das zweite Tor für unsere U19. Nur wenige Sekunden später die nächste Balleroberung, diesmal schoss David Miller den Ball am Keeper vorbei zum 3:0.
Brake verkürzte per Elfmeter auf 1:3 und hatte in der Nachspielzeit noch einen guten Kopfball, dieser war etwas zu unplatziert. Auf unserer Seite vergab Jonas Freye mit einem Sprint aus der eigenen Hälfte ein mögliches viertes Tor.

Am Ende steht ein hochverdienter 3:1 Erfolg zu Buche, die Leistung war sicherlich sehr engagiert, fußballerische Lösungen hätten wir allerdings viel zielstrebiger ausspielen müssen. Somit schließt unsere U19 die Vorbereitung ungeschlagen (6 Siege und 2 Remis) ab.
Herzlichen Dank an den SV Brake für das heutige Testspiel, wir wünschen viel Erfolg und sehen uns im Dezember zum Hallenturnier.

Aufstellung:

Miska Suvelo – Ole Rös, Kolja Thomas, Deik Ehmann, Thore Bauer (ab 80 Min. David Bruns) – Alex Aseffa, Steffen Allers (ab 60 Min. Firat Akgül), Luca Strafehl (ab 60 Min. Rafa Nascimento), Maximilian Jürgens (ab 75 Min. Jules Mbengi) – Nihat Atilgan (ab 75 Min. Jonas Freye), David Miller (ab 80 Min. Ayoub Alsanin)

Trainer Sören Aldag:

Wir im Trainerteam sind mit den bisherigen fünf Wochen komplett einverstanden. Heute haben wir sicherlich nicht unser stärkstes Spiel gezeigt, dafür aber ein gutes Ergebnis eingefahren. Erfreulich auch, dass wir heute drei verschiedene Torschützen notieren konnten.
Die Vorbereitung auf das Borgfeld Spiel ist nun in vollem Gange. Ab Dienstag bereiten wir uns intensiv vor und werden uns Lösungen einfallen müssen, denn der Gegner wird uns alles abverlangen.

Beiträge:

Allgemein

Regio-Teams müssen auswärts ran – U18 absolviert Testspiel

Für unsere JFV Teams ist es an diesem Wochenende etwas ruhiger. Da in den Bremer Ligen vor dem letzten Spieltag am kommenden Wochenende nicht gespielt wird, finden am Samstag nur die Pflichtspiele unserer U15 und U19 statt. Nach Braunschweig und Norderstedt geht es, schwere aber definitiv machbare Aufgaben für unsere Mannschaften. Unsere U15 konnte im

Weiterlesen »
Allgemein

Max Janßen absolviert erfolgreich den B-Lizenz Lehrgang

Unser U16 Coach Max Janßen bestand vor kurzem die Prüfung und darf sich nun B-Lizenztrainer nennen. Unser Sportlicher Leiter Sören Aldag dazu: Die Ausbildung von jungen Talenten steht bei uns auf der Tagesordnung. Nicht minder achten wir aber auch die Aus- und Fortbildung unserer Trainer. Max ist ein Trainertalent, zeigt sich wissbegierig und ist innerhalb

Weiterlesen »
U14

Enttäuschend – höchste Bremer Spielklasse!

Verbandsligist TV Eiche Horn tritt gegen unsere U14 nicht an! Ich ärgere mich maßlos und bin über die Vorgehensweise schockiert. Jedes Team kann am Spieltag personelle Probleme haben. Dennoch würde man sich in Zukunft über eine frühzeitigere Nachricht freuen, so Cheftrainer Ole Aldag. Eine Stunde vor Treffpunkt sagte unser Gegner per Mail ab. 

Weiterlesen »

Folgt uns auf:

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

... lade Modul ...
JFV Bremerhaven auf FuPa

Über uns

Der JFV Bremerhaven ist ein eingetragener Verein und besteht seit 2010. Ziel ist die Förderung des Jugend Leistungsfussballs in Bremerhaven und Umgebung. Stammvereine sind die Leher Turnerschaft und der SFL Bremerhaven.

Kontakt:

Junioren Förderverein Bremerhaven e.V.
Honholdstraße 1, 27580 Bremerhaven
Telefon: 0471-30940018
eMail: christoph.symann@jfv-bremerhaven.de


Aufnahmeantrag

Der Freundeskreis versteht sich als Unterstützer des JFV. Durch freiwillige Geldspenden der Teilnehmer wird der Leistungsfußball unterstützt und die Gelder zweckgebunden zur Förderung der Jugend und des Sports eingesetzt.