JFV Bremerhaven U19 – JFV Rehden U19 1:1 (0:0)

Intensive Partie endet mit einem gerechten Remis

Im Gegensatz zum Spiel am Freitag in Drochtersen mussten wir den Kader wieder um ein paar Jungs reduzieren (Corona-Regelung Bremen). Regionalligist JFV Rehden erwies sich als harter Gegner, genauso hatten wir es uns für den vorletzten Test der Vorbereitung gewünscht.
Nach sehr intensiven 95 Spielminuten gingen beide Teams einigermaßen zufrieden und ausgelaugt vom Platz.
Samuel Steiz glich per Elfmeter in der Nachspielzeit aus. Zuvor vergab Maxi Jürgens den Ausgleich mit einem Schuss am ersten Pfosten. Rehden hatte in der zweiten Halbzeit etwas mehr vom Spiel und scheiterte mit einem Weitschuss aus spitzem Winkel und einem direkten Freistoß an der Latte. Ansonsten stand unsere mittlerweile sehr geordnete Defensive sehr sicher und hielt dem Druck stand.
Die erste Halbzeit war mehr als ausgeglichen, fünf sehr gute Offensivszenen konnte unser Trainerteam notieren. Unsere Mannschaft war voll auf der Höhe und konnte sich regelmäßig in den Strafraum der Gäste arbeiten. Eine richtige gute erste Halbzeit.
Das Tor zur Führung der Gäste fiel ebenfalls per Elfmeter, Keeper Alex Greiß war hier machtlos.

Im letzten Test am kommenden Samstag empfangen wir die U19 vom SV Brake.

Aufstellung:

Alex Greiß – Lasse Cordts, Kolja Thomas (ab 65 Min. Deik Ehmann), Philipp Kück (ab 80 Min. Firat Akgül), Thore Bauer – Alex Aseffa, Samuel Steiz, Luca Strafehl (ab 60 Min. Jules Mbengi), Maxi Jürgens – Nihat Atilgan (ab 80 Min. Jonas Freye), David Miller

Trainer Sören Aldag:

Wir zeigen uns mittlerweile defensiv sehr stabil und sind häufig richtig gut organisiert. Nach vorne hatten wir in der zweiten Halbzeit zu viele Abspielfehler. Was mich sehr zuversichtlich stimmt, ist die Bereitschaft der Truppe. Innerhalb von drei Tagen zwei solch intensive Spiele hinzulegen, ist hervorragend. 14 Tage verbleiben bis zum ersten Spiel, wir freuen uns auf die kommende Woche mit den Jungs.

Beiträge:

Allgemein

Regio-Teams müssen auswärts ran – U18 absolviert Testspiel

Für unsere JFV Teams ist es an diesem Wochenende etwas ruhiger. Da in den Bremer Ligen vor dem letzten Spieltag am kommenden Wochenende nicht gespielt wird, finden am Samstag nur die Pflichtspiele unserer U15 und U19 statt. Nach Braunschweig und Norderstedt geht es, schwere aber definitiv machbare Aufgaben für unsere Mannschaften. Unsere U15 konnte im

Weiterlesen »
Allgemein

Max Janßen absolviert erfolgreich den B-Lizenz Lehrgang

Unser U16 Coach Max Janßen bestand vor kurzem die Prüfung und darf sich nun B-Lizenztrainer nennen. Unser Sportlicher Leiter Sören Aldag dazu: Die Ausbildung von jungen Talenten steht bei uns auf der Tagesordnung. Nicht minder achten wir aber auch die Aus- und Fortbildung unserer Trainer. Max ist ein Trainertalent, zeigt sich wissbegierig und ist innerhalb

Weiterlesen »
U14

Enttäuschend – höchste Bremer Spielklasse!

Verbandsligist TV Eiche Horn tritt gegen unsere U14 nicht an! Ich ärgere mich maßlos und bin über die Vorgehensweise schockiert. Jedes Team kann am Spieltag personelle Probleme haben. Dennoch würde man sich in Zukunft über eine frühzeitigere Nachricht freuen, so Cheftrainer Ole Aldag. Eine Stunde vor Treffpunkt sagte unser Gegner per Mail ab. 

Weiterlesen »

Folgt uns auf:

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

... lade Modul ...
JFV Bremerhaven auf FuPa

Über uns

Der JFV Bremerhaven ist ein eingetragener Verein und besteht seit 2010. Ziel ist die Förderung des Jugend Leistungsfussballs in Bremerhaven und Umgebung. Stammvereine sind die Leher Turnerschaft und der SFL Bremerhaven.

Kontakt:

Junioren Förderverein Bremerhaven e.V.
Honholdstraße 1, 27580 Bremerhaven
Telefon: 0471-30940018
eMail: christoph.symann@jfv-bremerhaven.de


Aufnahmeantrag

Der Freundeskreis versteht sich als Unterstützer des JFV. Durch freiwillige Geldspenden der Teilnehmer wird der Leistungsfußball unterstützt und die Gelder zweckgebunden zur Förderung der Jugend und des Sports eingesetzt.