DFB Pokal im Speckenbütteler Park? U19 Kicker hoffen auf das große Los

Am späten Nachmittag um 17:00 Uhr wird der zweite Bremer Vertreter für die erste DFB-Pokalrunde der Junioren ausgelost. Bundesligist Werder Bremen hat sich aufgrund seiner hervorragenden Platzierung in der abgebrochenen Saison bereits qualifiziert. Die erste Runde soll am 3.10.2020 gespielt werden. Selbstverständlich hätte der Bremer Vertreter ein Heimspiel und könnte – falls erlaubt – auf viele Zuschauer hoffen.

Warum soll nun das Los entscheiden?

Die gelosten Viertelfinalspiele konnten aufgrund der Pandemie nicht durchgeführt werden. Unsere U19 hätte im Mai gegen den FC Oberneuland spielen sollen und hatte sich hier große Chancen aufs Halbfinale ausgerechnet. Nach der Absage einigten sich alle Vereine auf einen Entscheid per Losverfahren.

Daumen drücken für unsere U19!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.