JFV Bremerhaven U19 – BSC Hastedt 6:0 (3:0)

Deutlicher Heimerfolg gegen den Aufsteiger aus Hastedt!

Das heutige Ziel war klar gesteckt. Nach einer intensiven und sehr guten Trainingswoche ging es gegen Aufsteiger Hastedt darum, einen guten Start in die Sommerrunde der Verbandsliga hinzulegen. Von Beginn an waren wir das klar tonangebende Team, eine frühe Führung wurde aufgrund einer knappen Abseitsstellung nicht gegeben, dabei war der Treffer über mehrere Station hervorragend herausgespielt. Samuel Steiz brachte uns mit 1:0, nach Ablage von Dejan Manojlovic drosch Samuel den Ball mit links unter die Latte. Auch wenn wir nicht komplett fehlerfrei waren, ging das Spiel nur in eine Richtung. Hastedt probierte mit langen Bällen hinter die Kette zu kommen, hier waren wir mit Emir Zorlak und Kolja Thomas aber sehr aufmerksam. Das 2:0 nach einem Konter durch Christian Nianga brachte eine frühe Vorentscheidung. Adrian Janke erzielte nach einem guten Pressing das 3:0. 

In der Kabine wurde es heute dennoch etwas direkter, wir sind u.a. leichtfertig mit aussichtsreichen Situationen in der gegnerischen Hälfte umgegangen.

Die zweite Hälfte war mehr als in Ordnung. Thore Bauer legte quer auf Dejan Manojlovic, 4:0. Dejan konnte sich wenige Minuten später nochmal in die Liste der Torschützen eintragen. Danach war Feierabend, man merkt, dass Dejan auf dem Weg zur alten Verfassung ist. Den Schlusspunkt setzte der wieder unermüdlich rackernde Justin Kuchinke. Vom Ergebnis her ein zufriedenstellendes Spiel, in der zweiten Hälfte wurde nicht lockergelassen.

Nun folgt am kommenden Sonntag das Auswärtsspiel beim ebenfalls ungeschlagenen Blumenthaler SV.

Aufstellung:

Lukas Knust – Thore Bauer, Emir Zorlak, Kolja Thomas, Ali Murad – Samuel Steiz (ab 60 Min. Alex Aseffa), Momo Al Ali (ab 75 Min. Dustin Braband), Christian Nianga (ab 65 Min. Luca Strafehl), Justin Kuchinke – Dejan Manojlovic (ab 70 Min. Ali Abdulsatar), Adrian Janke

Ohne Einsatz auf der Bank:

Alex Greiß (ETW), Yasir Ocak und Jonas Freye

Trainer Sören Aldag:

Die Zufriedenheit überwiegt natürlich auch heute. Seit langem sind wir wieder erfolgreich in eine Spielrunde gestartet. Am Wochenende gehts nach Blumenthal, wir freuen uns total auf dieses Spiel. Bereits im Hinspiel (2:2) ging es mächtig zur Sache, am Ende ein gerechtes Remis.

 

Beiträge:

U17

Generalprobe geglückt: U17 schlägt SC Verl mit 4:2

Es war ein interessantes Spiel gegen den erwartet guten Westfalenligisten. Die ersten 40 Minuten gingen an unsere Seestadtkicker. Nicht nur das Zwischenergebnis machte das deutlich, sondern auch die Art und Weise, wie sie die Partie angingen. Früh fiel das 1:0 (5.). Miguel Wagner legte auf Jari Ley auf, der dem Torhüter der Gäste den Ball

Weiterlesen »
U19

JFV Bremerhaven U19 – BSC Hastedt 3:1 (1:1)

Arbeitssieg gegen Hastedt – Miller erzielt zwei Treffer Im heutigen Heimspiel ging es gegen starke Hastedter darum, den ersten Heimsieg in der Verbandsliga einzufahren. Hastedt hatte bisher zwei sehr gute Spiele abgeliefert, dadurch waren wir definitiv gewarnt. In der Spielvorbereitung hatten wir nochmals deutlich die Probleme aus dem OT Bremen Spiel angesprochen. Mit Kapitän Kolja

Weiterlesen »
U14

U14 siegt gegen die U14 vom SC Borgfeld

Auf der Sportanlage in Leherheide haben die Kicker von Trainer Ole Aldag mit 5:0 gegen den SC Borgfeld triumphiert. Nach anfänglichen Ungenauigkeiten löste Schumacher mit einem Kopfballtreffer den Knoten in der 20. Minute. Schulz hatte von der rechten Seite die Flanke gebracht. Noch vor der Pause konnte Baskin von einem Abspielfehler der Borgfelder Defensive profitieren

Weiterlesen »

Folgt uns auf:

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

... lade Modul ...
JFV Bremerhaven auf FuPa

Über uns

Der JFV Bremerhaven ist ein eingetragener Verein und besteht seit 2010. Ziel ist die Förderung des Jugend Leistungsfussballs in Bremerhaven und Umgebung. Stammvereine sind die Leher Turnerschaft und der SFL Bremerhaven.

Kontakt:

Junioren Förderverein Bremerhaven e.V.
Honholdstraße 1, 27580 Bremerhaven
Telefon: 0471-30940018
eMail: christoph.symann@jfv-bremerhaven.de


Aufnahmeantrag

Der Freundeskreis versteht sich als Unterstützer des JFV. Durch freiwillige Geldspenden der Teilnehmer wird der Leistungsfußball unterstützt und die Gelder zweckgebunden zur Förderung der Jugend und des Sports eingesetzt.