U14 zeigt tolle Leistung – Platz 4 beim Melle-Cup

Unsere Youngster spielten ein tolles Turnier im Sporthotel Dorum. Erstmalig wurde das Turnier auf Kunstrasen ausgetragen. Im Eröffnungsspiel musste sich unser Team mit einem 1:1 gegen Viktoria Berlin zufrieden geben. Allein in der letzten Spielminute hatten wir drei dicke Dinger auf dem Fuß, haderte Coach Moussa. Im zweiten Spiel verlor man gegen stark aufspielende Hannoveraner hochverdient mit 4:2. Im dritten und vierten Spiel konnte das Team gegen zwei Favoriten für eine Überraschung sorgen. Zwei 3:2 Siege sorgten am Ende für Platz zwei in der Gruppe. Mit etwas Glück, Leidenschaft und Geschick sorgten unsere Jungs für eine Überraschung und qualifizierte sich für das 1. Halbfinale. Dort traf man auf den Erstplatzierten und toll aufgelegten Nachwuchs vom SV Werder Bremen. Nach einem frühen Rückstand drehten Schiereck und Kimmich das Spiel und führte 1:30 vor Schluss mit 2:1. Eine weitere Überraschung lag in der Luft. Zwei Blitzmomente sorgten am Ende doch noch für die Wende. Werder drehte das Spiel und feierte den Einzug ins Finale. Im zweiten Halbfinale trafen Hannover 96 und Holstein Kiel gegeneinander an. Hier sorgten die immer stärker aufspielenden Jungstörche für eine Überraschung. Das Team von Tobias Nehren gewann mit 2:1 und krönte die gute Leistung mit dem Einzug ins Finale. Unser JFV war im Spiel um Platz drei chancenlos und verlor hochverdient mit 4:1 gegen Hannover 96. Im Finale drehten unsere Gäste von der Weser nochmal mächtig auf und gewann am Ende absolut verdient mit 4:0 gegen die Kieler-Störche.

IMG-20191214-WA0050
Spielmacher Justin Hofmann erhielt die Auszeichnung zum besten Spieler des Turnieres und führte das Team von Trainerin Loui Eta zum Turniersieg.

IMG-20191214-WA0053

Till Suhr (Holstein Kiel) sicherte sich die Auszeichnung zum besten Torhüter.

20191216_053634

20191216_051739
IMG-20191214-WA0043
Die Einladungen für den 7. Melle-Dachbaustoffe Cup werden am heutigen Tag versendet. Über die neuen Ideen und der möglichen Erweiterung des Melle-Cups werden wir in Kürze berichten, so Organisator Ole Aldag. Wir bedanken uns nochmal recht herzlich bei der Firma Melle Dachbaustoffe aus Bremerhaven und freuen uns auf die Fortsetzung! Bis zum nächsten Jahr!

 

Beiträge:

Allgemein

Regio-Teams müssen auswärts ran – U18 absolviert Testspiel

Für unsere JFV Teams ist es an diesem Wochenende etwas ruhiger. Da in den Bremer Ligen vor dem letzten Spieltag am kommenden Wochenende nicht gespielt wird, finden am Samstag nur die Pflichtspiele unserer U15 und U19 statt. Nach Braunschweig und Norderstedt geht es, schwere aber definitiv machbare Aufgaben für unsere Mannschaften. Unsere U15 konnte im

Weiterlesen »
Allgemein

Max Janßen absolviert erfolgreich den B-Lizenz Lehrgang

Unser U16 Coach Max Janßen bestand vor kurzem die Prüfung und darf sich nun B-Lizenztrainer nennen. Unser Sportlicher Leiter Sören Aldag dazu: Die Ausbildung von jungen Talenten steht bei uns auf der Tagesordnung. Nicht minder achten wir aber auch die Aus- und Fortbildung unserer Trainer. Max ist ein Trainertalent, zeigt sich wissbegierig und ist innerhalb

Weiterlesen »
U14

Enttäuschend – höchste Bremer Spielklasse!

Verbandsligist TV Eiche Horn tritt gegen unsere U14 nicht an! Ich ärgere mich maßlos und bin über die Vorgehensweise schockiert. Jedes Team kann am Spieltag personelle Probleme haben. Dennoch würde man sich in Zukunft über eine frühzeitigere Nachricht freuen, so Cheftrainer Ole Aldag. Eine Stunde vor Treffpunkt sagte unser Gegner per Mail ab. 

Weiterlesen »

Folgt uns auf:

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

... lade Modul ...
JFV Bremerhaven auf FuPa

Über uns

Der JFV Bremerhaven ist ein eingetragener Verein und besteht seit 2010. Ziel ist die Förderung des Jugend Leistungsfussballs in Bremerhaven und Umgebung. Stammvereine sind die Leher Turnerschaft und der SFL Bremerhaven.

Kontakt:

Junioren Förderverein Bremerhaven e.V.
Honholdstraße 1, 27580 Bremerhaven
Telefon: 0471-30940018
eMail: christoph.symann@jfv-bremerhaven.de


Aufnahmeantrag

Der Freundeskreis versteht sich als Unterstützer des JFV. Durch freiwillige Geldspenden der Teilnehmer wird der Leistungsfußball unterstützt und die Gelder zweckgebunden zur Förderung der Jugend und des Sports eingesetzt.