JFV Bremerhaven verliert im Topspiel der C-Jugend-Verbandsliga mit 1:4

Die Mannschaft von Ole Aldag bringt sich selbst um verdiente Punkte. Bis kurz vor der Pause stand es in einem ansprechenden Spiel 1:1 und beide Teams agierten mit gutem Fußball nach vorne. Einen eigenen Konter beendete Keles, zuvor Torschütze, damit, dass er die rote Karte sah. „Er soll etwas unangebrachtes geäußert haben, sodass der Schiri sich gezwungen sah, den Kapitän des Feldes zu verweisen“, klärt Aslan auf. Die Bremerhavener retteten sich in die Pause und versuchten umzustellen, da die Bremer offensiv sehr gefährlich agierten. „In Unterzahl ist es für jedes Team schwer gegen Weyhe-Stuhr etwas zu holen“, so Virkus. Nichtsdestotrotz hatte Alsulaiman in der zweiten Hälfte eine Großchance, als er alleine auf den Gästetorhüter zulief und am herausschnellenden Bein scheiterte. Anschließend schwanden die Kräfte und die Aufmerksamkeit, sodass die Bremer noch drei weitere Tore erzielten und somit im Endeffekt als verdienter Sieger vom Platz gehen. „Meinen Glückwunsch an die Gäste. Leider schlagen wir uns selber durch die rote Karte. Das Spiel hätte durchaus spannend werden können, wenn wir komplett diszipliniert gespielt hätten“, so Aldag. Nächste Woche kommt es zum Derby gegen Tuspo Surheide.

Aufstellung:
G. Michaelis – Nowikow, Urban, Stüben, Safi – Alsulaiman, Hasanspahic, Klibisch, Ahmad – Keles, Huber

Einwechslungen:
Stöpke, Asil, Schiereck, Scheithauer, Kahvecioglu

Trainer zum Spiel:
„Wir sind stolz auf die Entwicklung unsere Jungs. Das hätte uns kaum einer so zugetraut. Heute wäre mehr drin gewesen, wenn das Spiel in Gleichzahl zu Ende geht. Keles hat sich beim gesamten Team entschuldigt. Damit ist das abgehakt und wir beschäftigen uns mit dem nächsten Gegner.“

Beiträge:

U14

U14 Youngster gewinnen das Verfolgerduell

Heute morgen um 10 Uhr ertönte der Anpfiff zum 5 Spieltag in der Verbandsliga. In einem am Ende engen Match gewinnen unsere Jungs mit 2:0. Mahdi Srour und Torjäger Ahmed Atilgan erzielten die Treffer. In der ersten Halbzeit sind wir erstmals auf einen tiefstehenden Gegner getroffen. Wir hatten die totale Spielkontrolle und dennoch verpassten wir

Weiterlesen »
U18

U18 möchte den dritten Heimerfolg einfahren – Sonntag 13:00 Uhr LTS Arena

Nach der 1:4 Niederlage beim Tabellenführer TV Eiche Horn erwartet unsere U18 mit der SG Findorf eine Mannschaft aus dem Mittelfeld der Tabelle. Mit dem Auftritt in Horn waren unsere Verantwortlichen nicht unzufrieden. Aufgrund fehlender Entschlossenheit vor dem gegnerischen Tor, wurde ein besseres Ergebnis verpasst. Mit dem nun zweiten „echten“ Heimspiel gegen die SG Findorf

Weiterlesen »
U15

Tag der Regionalligisten – U15 mit Heimspiel, U19 in Havelse

Die Aufregung steigt. Unsere beiden Regio-Teams sind am heutigen Samstag im Einsatz. Während die U15 wie bereits im Vorbericht der letzten Tage erwähnt, das Northeim Spiel vergessen machen möchte, erwartet der TSV Havelse unsere U19. Das Team um Coach Sasa Pinter ist bisher überhaupt noch nicht in Tritt gekommen. Aber auch die Garbsener Jungs sind

Weiterlesen »

Folgt uns auf:

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

... lade Modul ...
JFV Bremerhaven auf FuPa

Über uns

Der JFV Bremerhaven ist ein eingetragener Verein und besteht seit 2010. Ziel ist die Förderung des Jugend Leistungsfussballs in Bremerhaven und Umgebung. Stammvereine sind die Leher Turnerschaft und der SFL Bremerhaven.

Kontakt:

Junioren Förderverein Bremerhaven e.V.
Honholdstraße 1, 27580 Bremerhaven
Telefon: 0471-30940018
eMail: christoph.symann@jfv-bremerhaven.de


Aufnahmeantrag

Der Freundeskreis versteht sich als Unterstützer des JFV. Durch freiwillige Geldspenden der Teilnehmer wird der Leistungsfußball unterstützt und die Gelder zweckgebunden zur Förderung der Jugend und des Sports eingesetzt.