Bremer SV – JFV U19 2:1 (1:0)

Chancenwucher am Hohweg! Unnötige Niederlage gegen den BSV.

Diese Niederlage war einfach mal mehr als unnötig. Mit hängenden Köpfen fuhren unsere U19 Kicker wieder nach Bremerhaven zurück. Unzählige Chancen wurden heute vergeben, klarste Situationen im Strafraum wurden kläglich gelöst. Des Weiteren gab es durch Yasir Ocak und Justin Kuchinke zwei Lattentreffer.
Das Spiel begann super, Christian Nianga lief nach wenigen Sekunden alleine auf den Keeper zu, scheiterte aber kläglich. Ali Abdulsatar wurde kurze Zeit später geblockt. Ocak wie beschrieben an die Latte, Justin Kuchinke hielt nach tollem Pass von Ali Murad den Fuß, knapp vorbei. Ocak wurde wieder in Szene gesetzt, dribbelte am Keeper vorbei, lief danach aber ins Aus. Neuzugang Adrian Janke scheiterte mit einem Distanzschuss, nochmals Ali Abdulsatar mit einem Freistoß knapp am Winkel vorbei. Weitere Chancen?  Bestimmt, aufzuzählen bringt heute bloß nichts. Es war wie verhext. Wie ineffektiv wir heute waren, selber schuld.
Der BSV enorm kampfstark und effektiv, nachdem ein Konter am Pfosten landete, machten wir in der 30 Min. endlich das Tor. Problem war nur, dass Alex Aseffa aus 25 Metern ins eigene Tor schoss.
In der zweiten Hälfte wollten wir das Spiel drehen. Der erste Angriff saß, Thore Bauer mit einem Querpass, Ali Abdulsatar mit direkter Ablage auf Justin Kuchinke – 1:1.
Unser Team blieb dran, wie oben aber beschrieben, vergaben wir weiter kläglich (Strafehl, Thomas, Kuchinke, Ocak).
In der Nachspielzeit kam der BSV nach einem Abpraller zum 2:1.

Glückwunsch an den BSV zum Sieg. Für uns gilt nun, dass wir die angeschlagenen Spieler schnellstmöglich ins Team integrieren und am kommenden Wochenende wieder dreifach punkten.

Aufstellung:

Mica Perdigao – Thore Bauer, Momo Al Ali ( ab 72 Min. Kolja Thomas ), Alex Aseffa, Ali Murad – Samuel Steiz, Adrian Janke, Yasir Ocak ( ab 88 Min. David Kollmitt ), Christian Nianga – Ali Abdulsatar ( ab 78 Min. Luca Strafehl ), Justin Kuchinke

Trainer Sören Aldag:

Einzig und allein wir kreiden uns die Niederlage an. Was wir hier heute vergeben haben, muss reichen, um das Spiel zu gewinnen.
Sich über die knüppelharte Gangart des Gegners zu beklagen, hilft uns nicht. Wir müssen das Spiel bereits nach 15 Minuten entscheiden.
Es war Zug drin bei uns im Spiel nach vorne, das hat uns Trainern sehr gut gefallen. Diese Niederlage muss uns voranbringen und Inhalte und Lösungen aufzeigen, um in Zukunft solch Spiele zu gewinnen.
Nächste Woche gehts weiter!

Beiträge:

U14

U14 Youngster gewinnen das Verfolgerduell

Heute morgen um 10 Uhr ertönte der Anpfiff zum 5 Spieltag in der Verbandsliga. In einem am Ende engen Match gewinnen unsere Jungs mit 2:0. Mahdi Srour und Torjäger Ahmed Atilgan erzielten die Treffer. In der ersten Halbzeit sind wir erstmals auf einen tiefstehenden Gegner getroffen. Wir hatten die totale Spielkontrolle und dennoch verpassten wir

Weiterlesen »
U18

U18 möchte den dritten Heimerfolg einfahren – Sonntag 13:00 Uhr LTS Arena

Nach der 1:4 Niederlage beim Tabellenführer TV Eiche Horn erwartet unsere U18 mit der SG Findorf eine Mannschaft aus dem Mittelfeld der Tabelle. Mit dem Auftritt in Horn waren unsere Verantwortlichen nicht unzufrieden. Aufgrund fehlender Entschlossenheit vor dem gegnerischen Tor, wurde ein besseres Ergebnis verpasst. Mit dem nun zweiten „echten“ Heimspiel gegen die SG Findorf

Weiterlesen »
U15

Tag der Regionalligisten – U15 mit Heimspiel, U19 in Havelse

Die Aufregung steigt. Unsere beiden Regio-Teams sind am heutigen Samstag im Einsatz. Während die U15 wie bereits im Vorbericht der letzten Tage erwähnt, das Northeim Spiel vergessen machen möchte, erwartet der TSV Havelse unsere U19. Das Team um Coach Sasa Pinter ist bisher überhaupt noch nicht in Tritt gekommen. Aber auch die Garbsener Jungs sind

Weiterlesen »

Folgt uns auf:

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

... lade Modul ...
JFV Bremerhaven auf FuPa

Über uns

Der JFV Bremerhaven ist ein eingetragener Verein und besteht seit 2010. Ziel ist die Förderung des Jugend Leistungsfussballs in Bremerhaven und Umgebung. Stammvereine sind die Leher Turnerschaft und der SFL Bremerhaven.

Kontakt:

Junioren Förderverein Bremerhaven e.V.
Honholdstraße 1, 27580 Bremerhaven
Telefon: 0471-30940018
eMail: christoph.symann@jfv-bremerhaven.de


Aufnahmeantrag

Der Freundeskreis versteht sich als Unterstützer des JFV. Durch freiwillige Geldspenden der Teilnehmer wird der Leistungsfußball unterstützt und die Gelder zweckgebunden zur Förderung der Jugend und des Sports eingesetzt.