U15 verliert letzten Test – Samstag startet die Verbandsliga-Saison

Am Montagabend musste sich unsere U15 dem 1. FC Mönchengladbach mit 1:4 geschlagen geben. Die U15-Jungs starteten engagiert und versuchten sich Chancen zu erspielen. Der Nackenschlag folgte nach 17 Minuten. Eine Ecke segelte an Freund und Feind vorbei, ehe ein Gästestürmer den Ball am zweiten Pfosten ins Tor nicken konnte. Allerdings zeigten die Bremerhavener eine angemessene Reaktion und kamen durch einen direkten Freistoß von Klibisch zum Ausgleich. Leider verloren die Aldag-Jungs in der zweiten Halbzeit etwas den Faden und verloren die Ruhe im Aufbau. Nach 5 Minuten in der zweiten Halbzeit kassierte das Heimteam den zweiten Gegentreffer, als Stüben einen Diagonalball nicht zum Mitspieler bringen konnte und der Konter der Gäste vollendet wurde. Danach war der Faden komplett verloren. Durch einen Elfmeter folgte anschließend das 1:3. Kurz vor Ende der Partie kassierte der Gastgeber das 1:4. Schütte agierte im eigenen 16er zu passiv und ließ einem Gästestürmer die Chance zum Einschuss. Am Ende wird durch das 1:4 die engagierte Leistung in der ersten Halbzeit nicht belohnt. „Die schwindende Kraft und der damit einhergehende Verlust der Konzentration führten am Ende zur Niederlage“, so Aldag. Nun bleiben zwei Trainingseinheiten, um sich optimal auf den ersten Spieltag vorzubereiten.

Aufstellung:
Schich – Urban, Hasanspahic, Stüben – Nowikow, Klibisch, Safi, Keles – Alsulaiman, Ahmad, Asil

Einwechslungen:
Schütte, Huber, Mehrtens

Trainergespann über die anstehende Saison:
„Die erste Hälfte stimmt uns positiv. Die Entwicklung der Jungs schreitet voran und lässt uns auf eine positive Hinrunde hoffen. Wir sind bereit, uns mit Borgfeld zu messen und die ersten Punkte einzusammeln.“

Beiträge:

U14

U14 Youngster gewinnen das Verfolgerduell

Heute morgen um 10 Uhr ertönte der Anpfiff zum 5 Spieltag in der Verbandsliga. In einem am Ende engen Match gewinnen unsere Jungs mit 2:0. Mahdi Srour und Torjäger Ahmed Atilgan erzielten die Treffer. In der ersten Halbzeit sind wir erstmals auf einen tiefstehenden Gegner getroffen. Wir hatten die totale Spielkontrolle und dennoch verpassten wir

Weiterlesen »
U18

U18 möchte den dritten Heimerfolg einfahren – Sonntag 13:00 Uhr LTS Arena

Nach der 1:4 Niederlage beim Tabellenführer TV Eiche Horn erwartet unsere U18 mit der SG Findorf eine Mannschaft aus dem Mittelfeld der Tabelle. Mit dem Auftritt in Horn waren unsere Verantwortlichen nicht unzufrieden. Aufgrund fehlender Entschlossenheit vor dem gegnerischen Tor, wurde ein besseres Ergebnis verpasst. Mit dem nun zweiten „echten“ Heimspiel gegen die SG Findorf

Weiterlesen »
U15

Tag der Regionalligisten – U15 mit Heimspiel, U19 in Havelse

Die Aufregung steigt. Unsere beiden Regio-Teams sind am heutigen Samstag im Einsatz. Während die U15 wie bereits im Vorbericht der letzten Tage erwähnt, das Northeim Spiel vergessen machen möchte, erwartet der TSV Havelse unsere U19. Das Team um Coach Sasa Pinter ist bisher überhaupt noch nicht in Tritt gekommen. Aber auch die Garbsener Jungs sind

Weiterlesen »

Folgt uns auf:

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

... lade Modul ...
JFV Bremerhaven auf FuPa

Über uns

Der JFV Bremerhaven ist ein eingetragener Verein und besteht seit 2010. Ziel ist die Förderung des Jugend Leistungsfussballs in Bremerhaven und Umgebung. Stammvereine sind die Leher Turnerschaft und der SFL Bremerhaven.

Kontakt:

Junioren Förderverein Bremerhaven e.V.
Honholdstraße 1, 27580 Bremerhaven
Telefon: 0471-30940018
eMail: christoph.symann@jfv-bremerhaven.de


Aufnahmeantrag

Der Freundeskreis versteht sich als Unterstützer des JFV. Durch freiwillige Geldspenden der Teilnehmer wird der Leistungsfußball unterstützt und die Gelder zweckgebunden zur Förderung der Jugend und des Sports eingesetzt.