U17 fährt zur Futsal-Landesmeisterschaft nach Bremen

Der Wintermeister der Verbandsliga Bremen gewinnt die Hallenstadtmeisterschaften ohne Punktverlust und Gegentor.

Mit 24 Punkten aus 8 Spielen, sowie einem Torverhältnis von 23:0 qualifizierte sich unsere U17 für die Hallenmeisterschaft am 09.02.2020 in Bremen. Dort treffen die Vertreter aus der Seestadt u.a. auf die Regionalligisten SC Borgfeld und JFV Bremen.

Über das Auftreten des bei den Turnieren am 14.12.2019 in der Halle am Nordseestadion und am gestrigen Abend in der Walter-Kolb-Halle zeigte sich Teammanager Robert Hohnsbehn sichtig zufrieden: „An beiden Tagen gingen die Jungs engagiert und zielstrebig zu Werke. Die Einstellung stimmte in jedem Spiel und wir fanden insbesondere gegen sehr tiefstehende Gegner immer wieder spielerische Lösungen. Nun bereiten wir uns weiterhin auf die Sommerserie vor und freuen uns auf den Vergleich in Bremen.“

Folgende Spieler kamen zum Einsatz:

Pepe Haedke, Andre Schwegler, Miguel Wagner, Steffen Allers, Jari Ley, Eric Obiegly, Lukas Olschewski, Linus Urban, Killian Hartmann und Bennet Grube

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *