Soeren Aldag3

Testspielniederlage gegen Borgfeld – U19 Junioren starten in die Vorbereitung / Futsal Quali nicht überstanden

Am vergangenen Freitag startete unsere U19 in die Vorbereitung auf die Rückserie. Mit dabei waren auch die drei Neuzugänge, Emir Zorlak, Jonas Freye und Alex Greiß verstärken das Team. Der Kader umfasst 22 Spieler und möchte eine deutlich bessere Sommerrunde abliefern. Unser Team startet am 1.3.2020 bei der SG Findorff. Bis dahin verbleibt viel Zeit, um in Form zu kommen.

Beim Testspiel am Sonntag gegen Borgfeld 2 war noch sehr viel Sand im Getriebe. Unheimlich viel Ballbesitz, die zündenden Ideen fehlten am und im gegnerischen Strafraum. Individuell haben wir leider 3x gepatzt, dem Gegner die Gegentore bei eigenem Ballbesitz aufgelegt bzw. beim 0:3 ein Kopfballduell im Strafraum verloren.

Nach 60 Minuten wurde die Überlegenheit in Tore umgemünzt, Ali Abdulsatar und Justin Kuchinke trafen für unser Team. Alle Spieler erhielten ungefähr den gleichen Anteil an Spielpraxis, das war uns zum Start wichtig. Die Niederlage ärgert uns schon ein wenig, das Engagement stimmte aber, sagte das Trainerteam nach dem Spiel.

Eingesetzt wurden folgende Spieler

Alex Greiß – Luca Strafehl, Nick Nowikow, Emir Zorlak, Ali Murad – Momo Al Ali, Dustin Braband, Christian Nianga, Justin Kuchinke – Ali Abdulsatar, Jonas Freye

Eingewechselt wurden: Alex Aseffa, Jakub Hamtak, Thore Bauer, Kolja Thomas, Dejan Manojlovic

Am vergangenen Dienstag stand zudem der zweite Futsal Spieltag an. Unsere Mannschaft konnte sich leider nicht für die Bremer Landesmeisterschaften qualifizieren. Schade, wären wir doch gerne nach dem letztjährigen Futsal Erfolg und der Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft gerne eine Runde weitergekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *