3-Trainer

OT Bremen – JFV Bremerhaven U19 2:11 (1:5)

Kantersieg in Bremen!

Einen ungefährdeten 11:2 Erfolg fuhren unsere Jungs am Samstagnachmittag in Bremen-Gröpelingen ein. Mit diesem Erfolg verbleiben wir allerdings auf Platz 4 und haben keine Chance, in der Winterrunde weiter zu klettern. Am letzten Spieltag gehts gegen den Tabellenfünften vom TuS Komet Arsten um die Absicherung des Platzes.

Bei „OT“ drehten unsere Jungs von Beginn an mächtig auf und hatten leichtes Spiel. Eine schnelle 3:0 Führung (Tore durch Janke, Abdulsatar und Nianga) sorgte allerdings für zu viel Ruhe im Spiel und die Heimelf kam zum Abschluss. Vor und nach der Pause erzielte Adrian Janke drei weitere Treffer und machte den Deckel auf das Spiel. Unser Team kombinierte nach Belieben und kam in regelmäßigen Abständen zu weiteren Chancen. 2x Steiz und jeweils Nianga, Janke und Braband erzielten bei einem weiteren Gegentreffer den 11:2 Erfolg heraus.
In dieser Woche wird nur trainiert, da am kommenden Wochenende in allen Verbandsligen nicht gespielt wird.

Aufstellung:

Lukas Knust – Thore Bauer, Momo Al Ali, Kolja Thomas, Ali Murad – Samuel Steiz, Justin Kuchinke, Tarek Söhle, Christian Nianga – Adrian Janke, Ali Abdulsatar

Eingewechselt wurden: Asiatin Braband, Alex Aseffa, Nick Nowikow und David Kollmitt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *