IMG_2700

JFV Bremerhaven U19 – FC Union 60 6:1 (1:0)

Zweite Hälfte bringt Heimsieg über Union 60!

Die knapp 50 Zuschauer sahen in der Anfangsphase einen etwas besseren und vor allem sehr bissigen Gast aus Bremen. Ein Schuss außerhalb des 16m Raumes ging am Tor vorbei. Erst nach und nach kämpfte sich unser Team ins Spiel. Defensiv wurden wir stabiler, nach vorne ging es immer wieder blitzschnell. Alleine bis zur Halbzeit gab es neun Großchancen (u.a. Pfostenschuss Dejan Manojlovic) zu notieren. Unentschlossen wurden die Bälle auf das Tor geschossen. Insbesondere Yasir Ocak hatte drei richtig gute Möglichkeiten. In der 29. Minute erzielte Adrian Janke mit einem gekonnten Schuss von der Strafraumecke die Führung.

IMG_2699
Hochverdient ging es mit einer knappen Führung in die Pause. Von Union kam bis auf Freistößen aus dem Halbfeld nicht mehr viel.

Die zweite Halbzeit brachte sehr früh die Entscheidung. Endlich drückte Yasir Ocak den Ball zum 2:0 über die Linie. Christian Nianga und Adrian Janke machten mit jeweils einem Doppelpack den Deckel drauf. Vier Minuten vor dem Ende musste U17 Keeper Miska Suvelo doch noch hinter sich greifen, Union 60 kam zum verdienten Ehrentreffer.

IMG_2697
Sehr erfreulich noch die Pflichtspielrückkehr von Kapitän Momo Al Ali (Knochenbruch am Mittelfuß), Dustin Braband (Zeh gebrochen) und Tarek Söhle (Lungenentzündung). Klasse, dass ihr wieder bei der Mannschaft seid.
IMG_2695
Am Donnerstag empfangen wir den JFV Bremen zu einem Nachholspiel. Anstoß ist um 14:00 Uhr.

Aufstellung:

Miska Suvelo – Thore Bauer, Momo Al Ali, Philipp Kück, Ali Murad – Alex Assefa, Dejan Manojlovic (ab 64 Min. Samuel Steiz), Yasir Ocak (ab 60 Min. Tarek Söhle), Christian Nianga (ab 80 Min. Dustin Braband) – Justin Kuchinke, Adrian Janke (ab 75 Min. Ali Abdulsatar)

IMG_2692

Trainer Sören Aldag:

Das hat unser Team heute sehr gut gemacht. Seitdem der Kader wieder größer geworden ist, trainieren wir auch intensiver und konzentrierter.
Am Donnerstag gegen den JFV Bremen wollen wir natürlich nachlegen und unsere aktuelle Verfassung erneut auf den Platz bringen.

IMG_2693

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *