20190908-u17-2

U17 behauptet Tabellenführung

JFV Bremerhaven U17 – JFV Weyhe-Stuhr U17     12:0 (6:0)

Eine sehr starke Vorstellung bot unsere U17 gegen die niedersächsische Vertretung JFV Weyhe-Stuhr. Sofort nahmen die Gastgeber das Zepter in die Hand und versuchten Druck aufzubauen. Das Abtasten wurde einfach weggelassen. Ein seitlicher Freistoß landete vor Lasse Cordts` Füßen, der humorlos vollstreckte. Nun rollte ein Angriff nach dem nächsten auf das Tor Weyhe-Stuhrs und es waren sehenswerte Treffer zu sehen. Kapitän Luca Schlake nagelte einen direkten Freistoß aus 20 Metern in den Knick. Das Netz zappelte noch und es schlug erneut ein. Erneut jagte der zielsichere Kapitän einen Distanzschuss ins untere Eck. Nihat Atilgan hatte auch Freude am Abschluss und verwertete eine Kombination zielsicher. Sehenswert auch das 5:0 von Lasse Cordts, der aus 40 Metern den Torwart ausguckte und per Bogenlampe traf. Deik Ehmann schickte das Spielgerät aus gut 25 Metern per Dropkick auf die Reise – mit Einschlag unter der Latte. Für die Tore hätte man Eintrittsgeld nehmen können. Negativer Höhepunkt nach einer halben Stunde war die Rote Karte für einen Weyher Mittelfeldspieler, der kurz die Beherrschung verlor.

20190908-u17-5

Man merkte unseren Jungs an, dass diese zweite Halbzeit nicht abgeschenkt werden sollte. Auch wenn das Spiel entschieden war, zeigten die jungen Fußballer des JFV Bremerhaven eine hungrige und ansprechende zweite Hälfte. Trainer Sasa Pinter nutzte die Klarheit des Ergebnisses für die Ausschöpfung seines Wechselkontingentes. Die eingewechselten Spieler machten klar, dass sie nahtlos das Tempo aufnehmen können. Zunächst legte Nihat Atilgan auf 7 und 8:0 nach, bevor David Miller, 2 x Sebastian Jark und Eric Obiegly das Dutzend vollmachten.

20190908-u17

„Wir haben uns besonders darüber gefreut, dass wir hier fußballerisch überzeugen konnten und nie richtig nachgelassen haben. Weyhe war nach der Roten Karte und zwei Ausfällen ihrer Leistungsträger früh dezimiert. Das haben wir zu nutzen gewusst“ bilanzierte Co-Trainer Dennis Thermer.

20190908-u17-4 20190908-u17-3 20190908-u17-6

3 comments on “U17 behauptet Tabellenführung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *