2S1A7734

Kracher am dritten Spieltag – Hohe individuelle Qualität beim Gegner erwartet

Bereits am dritten Spieltag trifft unsere U15 auf den Nachwuchs vom SV Werder Bremen U14. Werder hat bisher eine weiße Weste und souverän aufgespielt. Die Mannschaft kennt nur eine Richtung und wird von der ersten Minute nur nach vorne spielen wollen, so unser motivierter Coach Ole Aldag. Das Trainerteam hat sich die Youngster bereits angeschaut und wie in jedem Jahr trifft man auf eine technisch und individuell stark besetzte Truppe. Für uns gilt es andere Tugenden ins Spiel einzubringen und von der ersten Minute an hellwach zu sein. Wir freuen uns auf diesen Maßstab! Personell können wir aus dem vollen schöpfen!

Samstag – Anpfiff 14:00 Uhr auf der Anlage der Leher Turnerschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *