15Plakat-Nordwest

U15 erwartet Nachbarn aus Oldenburg

Der JFV Bremerhaven wartet im Saisonendspurt auf den JFV Nordwest aus Oldenburg. Um 14 Uhr wird die Partie im Speckenbütteler Park am Samstag angepfiffen. „Für Oldenburg ist ein Sieg Pflicht, da sie mitten im Abstiegskampf stecken und die Klasse weiterhin halten können“, fasst Blank die Situation des Gegners zusammen. „Wir wollen in den restlichen Partien zeigen, dass wir deutlich mehr leisten können, als die bisherige Punkteausbeute zeigt“, so Aldag. Das Trainerteam muss erneut auf einige Spieler verzichten. Es fehlen neben Brouwer, Grube und Toleikis mit Gonzalez und Lewandowski weitere Spieler. Auch Olschewski und Rogmann werden in der kommenden Partie nicht zum Einsatz kommen. „Wir haben das Ziel, nach dieser Partie den zweistelligen Punktebereich zu erreichen. Also haben wir den Sieg als Ziel“, so Virkus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *