beide

U15 verschenkt Punkte

Die U15 des JFV Bremerhaven verschenkt in Flensburg erneut die Punkte. Wie bereits im Hinspiel wollte nur ein Team Fußball spielen. Das andere nimmt am Ende die drei Punkte mit. „Diese destruktive Art Fußball zu spielen ist der Liga nicht würdig. Allerdings haben sie gegen uns damit zweimal Erfolg, dementsprechend haben sie in diesen Partien alles richtig gemacht“, so Aldag. Die Zuschauer sahen einen dominierenden Gast, der durch Brendow und Schwegler in Führung hätte gehen können. Ein Freistoß vom eigenen Sechzehner führt dann zum 1:0 für Flensburg. „Wagner und Urban lassen den Stürmer frei stehen und sind dann nicht da, um den Schuss zu verhindern, der rechts oben einschlägt. Da müssen wir uns nicht wundern, dass wir auch diese Spiele nicht gewinnen“, so ein enttäuschter Virkus. Das 2:0 fällt, weil Urban einen unnötigen Einwurf verursacht, anstatt den Ball zu sichern. Der angespielte Angreifer kann dann gefühlte 20 Meter mit dem Ball quer laufen und trifft unten ins Eck. Somit geht es nach einer klar bestimmten ersten Hälfte trotzdem mit einem 0:2 aus Sicht des JFV in die Pause. Die zweite Halbzeit verlief nahezu ereignislos. Beide Teams spielten mögliche Chancen nicht aus und somit endete die Partie auch mit 2:0. „Flensburg steht nun mit 6 Punkten dar, die sie alle gegen uns gesammelt haben. Vermutlich werden es auch nicht viel mehr werden. Wir haben 7 Punkte und müssen uns bemühen, dass wir noch weitere hinzukommen lassen“, so ein ernüchterter Aldag.

Aufstellung:
Lewandowski – Urban, Wagner, Olschewski, Obiegly – Hartmann, Ley, Schwegler, Kück – Brendow, Rogmann

Einwechslungen:
Oltmanns, Arnfelt, Gonzalez, Saifi

Trainergespann zum Spiel:
„Wir haben ordentlich Fußball gespielt und den Umständen getrotzt. Ein huckeliger Platz und platte Bälle führen aber nicht dazu, dass wir einfache Gegentore bekommen und unsere eigenen Chancen nicht nutzen. Wir freuen uns, dass Brendow und Saifi aus dem U14 Kader ihr Debüt in der Regionalliga feiern konnten.“

Trainergespann zur Mallorcareise:
„Am Dienstagmorgen um 2:30 Uhr geht es für die Reisegruppe nach Berlin, um von dort nach Mallorca zu fliegen und am East Mallorca Cup teilzunehmen. Von dort wird täglich berichtet. Unter anderem werden wir auf den FC Barcelona treffen.“

3 comments on “U15 verschenkt Punkte

  1. Ich weiß nicht welches Spiel sie gesehen haben aber dass Spiel was ich gesehen habe war komplett anders als sie es beschrieben haben ich glaube sie sollten sich eine Brille zu legen

  2. Wir haben heute fast alle ein ausgeglichenes Spiel gesehen. Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung, gutes Zweikampf verhalten und eine hohe Effizienz vor dem Tor hat Weiche-Flensburg verdient gewonnen. Nur einer sah das wohl anders und braucht eine Brille.

  3. Also dieser Bericht ist der schlechteste den ich seit langem gesehen habe . Das Spiel wird komplett falsch gedeutet für aussen-stehende. Das Team aus Flensburg hatte mehr hochkarätige Chancen und machte diese auch eiskalt rein. Bremerhaven Hatte mehr Ballbesitz aber keine richtig gute 100% Dahingehend ein ausgeglichenes Spiel mit einem verdienten Sieger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *