Ferdi

Norddeutsche Futsal Landesmeisterschaften in Walsrode – U19 Junioren haben einiges vor

Am Sonntag fahren unsere Jungs nach Walsrode zum Futsal Finale und wollen auch dort eine gute Rolle spielen.
Wir haben uns bewusst bei der Vor – und Endrunde nochmals mit den Regeln beschäftigt. Co Trainer Ferdi Aslan übernahm diese Aufgabe, da er auch als Schiedsrichter über einige Kniffe bezüglich Bewertung Foulspiele verfügt.
Leider fehlt der eine oder andere „Zocker“ aufgrund von Verletzungen in der Halle, dafür steht aber mit Alex Aseffa ein Techniker aus der U17 im Kader.
In der Vorrunde spielen unsere Jungs gegen VFV Hildesheim, TSV Selent und SC Nienstedten.
Der Sieger des Finalspiels fährt Ende März zu den Deutschen Meisterschaften.
Das Ligaspiel von Freitagabend spielt keine Rolle mehr, wir wollen nach vielen guten Turnieren in der Halle noch einmal überzeugen, sagt Trainer Sören Aldag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *