SportNord

U15 will in die Champions League

Morgen folgt der zweite Auftritt unter dem Hallendach. Wie in jedem Jahr ist unsere U15 zu Gast beim Sport Nord Puma Cup in Brake. Ab 15 Uhr rollt der Ball in der Braker Großsporthalle. In der Gruppe C trifft das Team auf TuS Eversten, HSC Hannover, JSG Stuhr, VfL Stenum und FC Nordenham. Die ersten drei qualifizieren sich für die Endrunde (Champions League) am Sonntag. Die letzten drei für die Europa League am Sonntagmorgen. Diese Hürde wollen wir selbstverständlich überspringen, um sich am Sonntag dann mit den besten zwölf Teams zu messen. Wir fahren dorthin, um uns den Turniersieg zu schnappen, so Coach Aldag. Aldag wird von seinen beiden Co-Trainern Blank und Virkus vertreten. Am Montag nach den ersten Eindrücken in der Halle werden wir für das Top-Turnier am 12.01. im Sporthotel Dorum den Kader nominieren.

Kader am Samstag:
Perdigao, Roskamm, Obiegly, Saifi, Oltmanns, Kück, Nascimento, Olschewski, Schwegler

Kader am Sonntag: Haedke, Urban, Hartmann, Spengler, Steuer, Grube, Ley, Oltmanns, Rogmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *