2S1A9385-1

U19 will ersten Heimsieg

Am morgigen Sonntag um 13:00 Uhr empfangen unsere U19 Kicker den TS Woltmershausen. Der erste Sieg soll 2 Stunden später feststehen. Die Jungs lernen von Einheit zu Einheit dazu und es wird uns nicht mehr so häufig passieren, dass wir späte Gegentore kassieren. Die Aufmerksamkeit im Training ist gut, aber auch erforderlich, um endlich den ersten Sieg zu erringen.
Landesauswahlspieler Anatolij Mironenko wird wie bereits berichtet nicht dabei sein, auch Hauke Sengstaken (Adduktorenbeschwerden) und Momo Al Ali (Nasenbeinbruch) fallen weiterhin aus.
Erfreulich ist die Rückkehr von Nick Nowikow, Nick präsentiert sich nach seinem Schlüsselbeinbruch im Training immer stabiler und stellt eine Alternative dar. In der Offensive ruhen die Hoffnungen auf Justin Kuchinke, nach einer guten Vorbereitung hatte Justin auch aufgrund der Umstellung der deutlich erhöhten Trainingsintensität zuletzt etwas schwächere Auftritte. Aber sein Auftritt in Surheide lässt hoffen, so Trainer Sören Aldag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *