20180916-U19-1

JFV Bremerhaven U19 – JFV Bremen 5:1 ( 1:1 )

Toller Heimerfolg unserer U19 – Christian Nianga Matchwinner des Spieles!

Nach intensiven und spielfreudigen 90 Minuten schauten die Verantwortlichen des JFV in zufriedene Gesichter. 5:1 Heimerfolg gegen einen unbequemen Gast aus Bremen. Mann des Spieles war Christian Nianga, der mit 3 Toren und 2 Alu Treffern auf sich aufmerksam machte.
Der Gast ging bereits in der 9. Minute in Führung. Ein toller Kopfball nach einem Freistoß durch Matteo Müller brachte die Führung. Wir antworteten mit viel Ballbesitz und einigen Chancen. Hervorheben muss man den Keeper der Gäste, Joshua Watson hat ein überragendes Spiel abgeliefert.
Christian Nianga erzielte mit einem trockenen Schuss aus halblinker Position den Ausgleich. Die Heimelf blieb dran, allerdings vergaben Nianga (Pfosten), Stüßel, Kuchinke und Mironenko beste Möglichkeiten.
In der zweiten Hälfte wollten wir unseren überzeugenden Lauf fortsetzen, mussten aber defensiv bei den vielen langen Bällen sehr achtsam sein. Die gesamte Viererkette um den derzeit auftrumpfen Daniel Schmidt verrichtete einen guten Job. Christian Nianga erzielte in der 49. Minute seinen zweiten Treffer. Im Anschluss war unser Spiel für einige Minuten nicht mehr ganz so klar und strukturiert. JFV Bremen stellte auf 3 Spitzen um und setzte uns früher unter Druck, nach wenigen Minuten hatten wir uns im Spielaufbau darauf eingestellt. Per Elfmeter erhöhte Timo Stüßel auf 3:1. Ali Wasneh kurbelte das Spiel weiterhin an, legte kurz vor seinem Treffer den Ball auf Max Norden, die Flanke kickte Ali direkt ins Tor. 2 Minuten später der Schlusspunkt (5:1) durch Nianga.

Ein rundum gelungener Sonntagnachmittag.

Aufstellung:

Yannick Rühmkorf – Ali Murad, Daniel Schmidt, Tjark Vogler, Max Norden – Ali Wasneh, Anatolij Mironenko ( ab 80 Min. Nico Kuck ), Christian Nianga ( ab 85 Min. Niklas Weber ), Yasir Ocak ( ab 77 Min. Mika Hechler ) – Justin Kuchinke ( ab 73 Min. Dejan Manojlovic ), Timo Stüßel

Trainer Sören Aldag:

Wir sind heute hochzufrieden mit dem Ausgang des Spieles. Die Mannschaft hat viele Dinge verinnerlicht und spielt einfachen Fußball. Die Tore waren toll herausgespielt. Einfach eine sehr gute Mannschaftsleistung.

20180916-U19-2Weitere Bilder findet ihr hier: KLICK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *