U15Wolfsburg

Die Wölfe zu Gast in der Seestadt

Auch am dritten Spieltag darf sich unsere U15 auf einen absoluten Kracher freuen. Um 11:00 Uhr ertönt der Anpfiff im Speckenbütteler Park. Das Team von Trainer Ole Aldag will dem VfL Wolfsburg maximale Gegenwehr leisten und hofft wie in jedem Spiel auf die ersten Punkte in der höchsten Spielklasse.  Das dies nicht einfach wird ist jedem bewusst, so Aldag.

Vor kurzem waren die beiden Trainer Blank und Aldag zu Gast bei Eintracht Braunschweig und verfolgte die Partie gegen VfL Wolfsburg live am Kennelweg. Es muss sicherlich vieles passen am morgigen Tag, die Leistungen gegen HSV und St. Pauli dürfen jedenfalls Mut gemacht haben, fügt Blank hinzu. Kollege Virkus weist auf den großen Kader hin und macht den Jungs aus der zweiten Reihe Mut, da wir immer gesagt haben, dass jeder Spieler seine Einsatzzeiten bekommt. Mit Hartmann, Ley, Brouwer, Kur, Steuer und Haedke fehlen insgesamt 6 Spieler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *