Düsseldorf 024 - Kopie

U15 auf Rhein-Ruhr-Tour

Nach dem Blitzturnier am Samstag startet die U15 am Montag auf Rhein-Ruhr-Tour. Erster Gegner ist die U15 des Hombrucher SV, ein Fußballverein aus dem Dortmunder Süden im Stadtteil Hombruch, der aus einer Fusion der Vereine FV Hombruch 09 und FC Eintracht Hombruch (gegründet 1972) entstand.

Der Verein ist seit Jahren mit ca. 25 gemeldeten Mannschaften einer der größten Fußballvereine im Kreis Dortmund und stellt mit über 320 aktiven Jugendspielern nicht nur zahlenmäßig eine der stärksten Jugendabteilungen Westfalens. Das heimische Stadion an der Deutsch-Luxemburger-Straße wurde zu einer Bezirkssportanlage mit einem Kunstrasenplatz umgebaut. Der hier ursprünglich vorhandene zweite Platz ist Wohnbebauung gewichen. Ein neues Vereinsheim wurde im Jahre 2007 eingeweiht.

Spielbeginn ist am Montag um 14:00 Uhr.

Anschrift der Spielstätte: Deutsch-Luxemburger-Str. 56, 44225 Dortmund

Nach dem Spiel reist die U15 weiter nach Düsseldorf und übernachtet in der Jugendherberge in Oberkassel. Dort findet am Abend noch eine Teambesprechung statt.

Dienstag gastiert die U15 im Nachwuchsleistungszentrum von Fortuna Düsseldorf am Flinger Broich. Dort ist für 10 Uhr eine Trainingseinheit vorgesehen. Das Testspiel gegen die U15 von Fortuna Düsseldorf findet um 14 Uhr statt.

Die Adresse des Nachwuchsleistungszentrums lautet Flinger Broich 87, 40235 Düsseldorf.

Der gesamte Kader der U15 reist mit, 23 Spieler, begleitet von Eltern und dem Trainerteam freut sich auf die Testspiele, auf weitere gute Erfahrungen und Erkenntnisse.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *