Timo

U19 am gestrigen Abend in die Vorbereitung gestartet

Der Auftakt ist sehr gelungen, so Trainer Sören Aldag. Mit einer Präsentation wurden die anwesenden Spieler auf die neue Saison und die anstehende Vorbereitungszeit vorbereitet. Die persönlichen Daten ( Größe und Gewicht ) sind erfasst, jetzt geht die detaillierte Arbeit los. Wir werden keine Zeit verschwenden, möchten jede Sekunde auf dem Platz nutzen, um die Spieler voranzubringen und eine Mannschaft zu formen.
Mit dabei waren auch fast alle externen Neuzugänge. In den Ferien wird an einigen Tagen auch in der Mittagszeit trainiert. Bereits am Freitag steht das erste Testspiel gegen die 1. Herren vom TSV Sievern an.
Voll bei der Sache war auch der am Kopf verletzte Offensivspieler Timo Stüßel ( Bild ), Timo ist wieder voll auf der Höhe und soll von der ersten Sekunde seine Qualität im Training und Spiel zeigen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *