Bennet Grube ist in bestechender Form, allerdings wird er die ersten beiden Ligaspiele aufgrund einer Klassenfahrt fehlen.

C-Junioren im Einsatz

Am Wochenende ist unsere U15 gleich zweimal gefordert. Zwei attraktive Begegnungen stehen auf dem Plan. Am Samstag gastiert Kickers Emden im Speckenbütteler Park. Das Spiel wird um 13:00 Uhr vom Schiedsrichter Pascal Bär angepfiffen. Einen Tag später erwartet das Team von Trainer Aldag JFV Norden. Bereits um 11:00 Uhr wird das Spiel gegen den Landesligisten angepfiffen. In einer Woche startet der Ligabetrieb, wir fühlen uns gut und wollen an beiden Tagen überzeugen, so der Cheftrainer. Mit Wagner (Samstag abwesend), Pape und Schlake (beide Tage) fehlen gleich drei wichtige Stützen. Angreifer Steuer (U14) darf am Samstag gegen Kickers Emden mitwirken. Jeder Spieler darf sich nochmal präsentieren, ich bin gespannt welche Erkentnisse wir aus den Spielen mitnehmen dürfen, so Trainerkollege Virkus.

Bennet Grube (Bild oben) ist in bestechender Form, allerdings wird er die ersten beiden Ligaspiele aufgrund einer Klassenfahrt fehlen.

Unsere Youngsters sind am Sonntag zum letzten Mal in der Halle unterwegs. Hier folgt man einer Einladung von OSC Bremerhaven. Erneut wird der Caravella Cup ausgetragen. Leider wird sich der Kader von selbst aufstellen, da die U14 einige Ausfälle (Konferfahrt, Krankheiten) zu beklagen hat. Eigentlich stand am Samstag ein Testspiel gegen Schwachhausen auf dem Plan. Hier musste ich leider reagieren und bin für die Verlegung unseres Leistungsvergleiches von Trainer Ömer sehr dankbar, so Aldag.

Caravella Cup2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *