IMG-20171008-WA0004

U14 steigert sich von Spiel zu Spiel

Beim heutigen Leistungsvergleich auf der Anlage des SV Werder Bremen erspielte sich das Team von Trainer Aldag 4 Punkte aus 4 Spielen. Leider spiegeln die Ergebnisse unsere guten Leistungen nicht wieder, so Co-Trainer Blank. Im ersten Spiel traf man auf JFV A/O Heeslingen. In dem schwächsten Spiel unserer Jungs gelang Angreifer Grube nach einem Zuspiel von IV Wagner der 1:0 Endstand. Im zweiten, dritten und vierten Spiel konnten die Seestadt-Kicker überzeugen und setzten ihre Gegner frühzeitig und aggressiv unter Druck. Leider waren wir nicht in der Lage, aus unseren guten Ballgewinnen auch Tore zu erzielen. Trotz allem sind wir zufrieden nach Hause gefahren und freuen uns über weitere Erkenntnisse. Roskamm, Wagner und Grube bekommen heute ein Extra-Lob, so Aldag.

Hier die Ergebnisse:
JFV A/O Heeslingen – U14 0:1 (Torschütze: Grube )
FC Eintracht Northeim – U14 1:0
SV Werder Bremen Talentteam – U14 1:0
JFV Calenberger Land – U14 1:1 (Seelke)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *