2S1A3257

SG Findorff – JFV U16 1:7 (0:5) und SC Borgfeld –JFV U16 2:0

Einen absolut überzeugenden Sieg zeigte der JFV am letzten Wochenende beim Gastspiel im Bremer Westen.
Die Blauen pressten den Gegner hoch an und zeigten sich sehr effektiv in der Chancenverwertung. Bereits nach 30 Minuten führte der JFV mit 5:0.
Mit dieser überzeugenden Leistung konnten die Seestädter vor dem letzten Spieltag nicht mehr auf einen Abstiegsplatz rutschen.
Tore: Kürkan (2), Lorenz (2), Manojlovic (1), Nianga (1) sowie ein Eigentor.

Das letzte Meisterschaftsspiel der U16 fand am heutigen Sonntag um 11 Uhr  in Borgfeld statt. Der gastgebende SC kämpfte noch um die Meisterschaft, aber da Union 60 zeitgleich 4:1 gewann, reichte der heutige 2:0-Sieg gegen die U16 des JFVs für Borgfeld lediglich zur Vizemeisterschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *